NEU: „RHEIN-MAIN GEHT AUS! 2018“ mit allen kulinarischen Top-Adressen der Region – ab sofort im Handel erhältlich!

2 Okt
2017

Köche v.li.n.re.: Nils Henkel / Restaurant Schwarzenstein / Platz 1 „Rhein-Main exklusiv“ & „Die Edlen Rheingau/Rheinhessen“ • Daniel Taheri / Levante / Platz 1 „Arround the World“ (Rund um Frankfurt) & Platz 1 „Unter freiem Himmel“ (Rund um Frankfurt) • Jens Kaiser / Zum Fegerer / Platz 1 „Aschaffenburgs Beste“ (Rund um Frankfurt) • Michael Kammermeier / Restaurant Ente / Platz 1 „Die Edlen Wiesbaden/Mainz“ & Platz 3 „Rhein-Main exklusiv“ • Alexander Hohlwein / 360 Grad / Platz 1 „Die Edlen“ (Taunus) & Platz 2 „Rhein-Main exklusiv“ • Felix Kuckein / Kiedricher Hof / Platz 1 „Die Geheimtipps“ (Rhein-Main) • Francesco Pugliese / Alter Haferkasten / Platz 1 „Die Edlen“ (Rund um Frankfurt) Foto: Dirk Ostermeier

Frankfurt am Main – Parallel erscheinen auch die Stadtausgaben und Regionalausgaben: DARMSTADT GEHT AUS! ~~ TAUNUS & RHEIN-MAIN GEHT AUS! ~~ ODENWALD/BERGSTRASSE & RHEIN-MAIN GEHT AUS! ~~ RHEINGAU/RHEINHESSEN & RHEIN-MAIN GEHT AUS! ~~ WETTERAU/VOGELSBERG!/SPESSART & RHEIN-MAIN GEHT AUS!

Außerdem werden auch wieder die besten Restaurants der „Mini-Metropolen“ unserer Region präsentiert: Bad Homburg, Hanau, Aschaffenburg und Rüsselsheim. Die redaktionellen Inhalte: Rhein-Main trinkt aus … Warum in die Ferne schweifen, wenn die besten Drinks direkt vor der Haustür entstehen? Die Redaktion hat drei innovative Spezialisten besucht und sich durch das Sortiment probiert. Niko Brandner, der Macher hinter dem Namen Griesel-Sekt, räumt gerade einen Preis nach dem anderen ab, Alexander Hotz gehört seit 2010 zu den kreativsten Brennern der Republik und Karl-Holger Höhler macht im beschaulichen Aarbergen einen erstklassigen Single Malt Whisky namens Whesskey – drei faszinierende Beispiele für die kulinarische Vielfalt unserer Region, die man nicht nur im Glas, sondern auch direkt vor Ort erleben kann.

RHEIN-MAIN GEHT AUS! ist schon längst kein reiner Restaurantführer mehr – seit Jahren gehören auch Dutzende Tipps zur Freizeitgestaltung dazu. Beim Lesen der Kritiken sieht man gleich auf einen Blick, welche Ausflugsmöglichkeiten es in der Nähe der Restaurants gibt! Die Rubrik Genießen & Ausschlafen hat sich als Inspiration für Leser, die dem Alltag mal für ein Wochenende entfliehen wollen, ausgezeichnet bewährt. Den Weg zu den besten Herbergen für jeden Anspruch weisen die Rubriken Luxus und Fine Dining, Romantik, Wellness, Natur und Familien. Nach wie vor hat die Redaktion aber auch an jene Leser gedacht, die zuerst nach einem Restaurant suchen und sich dann nach einer passenden Unterkunft umschauen möchten – mit zahlreichen passenden Übernachtungstipps, die jeweils in unmittelbarer Nähe der entsprechenden Lokalitäten liegen. Damit ist auch endgültig Schluss mit der leidigen Diskussion, wer nüchtern bleiben muss, um das Auto noch am gleichen Abend sicher nach Hause zu steuern.

Die Tops …
Das unabhängige Team der RHEIN-MAIN GEHT AUS!-Tester wählte auch in diesem Jahr wieder nach strengen und einheitlichen Kriterien die edelsten Gourmet-Tempel, besten Landhausküchen, attraktivsten Ausflugsziele und viele andere empfehlenswerte Lokale aus. An den strengen Regeln wird dabei nicht gerüttelt: Alle Restaurants werden geheim und anonym getestet, sämtliche Rechnungen von den Testern selbst bezahlt. Die Auswahl und Bewertung der Restaurants durch die Redaktion erfolgt ausschließlich aufgrund der gebotenen Leistung.
Die Top 10-Liste mit den besten exklusiven Restaurants des gesamten Rhein-Main-Gebiets beweist wieder eindrucksvoll, dass unsere schöne Region zu den kulinarisch interessantesten der Republik gehört. In diesem Jahr spielen Neuzugänge eine wichtige Rolle – sowohl der erste als auch der zweite Platz wurden an Neueinsteiger vergeben. Lassen Sie sich überraschen!•

Besonders interessant ist RHEIN-MAIN GEHT AUS! aber schon immer wegen seiner spannenden Geheimtipps und abwechslungsreichen Adressen, die man ohne dieses Heft vermutlich nie gefunden hätte. Der Kiedricher Hof ist ein so kleines wie typisches Beispiel für solche versteckten Perlen in der Region und belegt in diesem Jahr den ersten Platz dieser Liste. Die sehr lebendigen „Mini-Metropolen“ rund um Frankfurt beweisen wieder, dass sich der Trip ins Umland lohnt. In diesem Jahr ganz vorn dabei: Sänger’s in Bad Homburg, Zum Fegerer in Aschaffenburg, das Restaurant in der Pulvermühle in Hanau und das neu eröffnete Restaurant Wellenlänge in Rüsselsheim! In Mainz und Wiesbaden ist ebenfalls viel los … Und regelmäßig müssen die Tester von RHEIN-MAIN GEHT AUS! leider auch dringend vom Besuch eines Restaurants abraten – sämtliche dieser Etablissements finden die Leser unter der Rubrik „Die Flops“. Wie immer wurden sämtliche Kandidaten auf dieser Liste gleich mehrfach besucht: Über verschiedene unabhängige Restauranttester hat sich die Redaktion versichert, dass Küchen-Katastrophen hier keineswegs Zufall, sondern vielmehr an der Tagesordnung sind!

Dem Heft liegt auch diesmal wieder die Herbstausgabe „GenussMAGAZIN“ bei, das wieder mit mehreren Highlights aufwartet. So laden Alfred Friedrich und Pit Punda zu einer Reihe von spannenden Kochkursen in die Golden Kron ein, Guiseppe Balducci singt nicht nur mit seinen Gästen, sondern kocht mit ihnen auch authentisch italienisch und Hannes Dankel widmet sich einer Zutat, die zunehmend auch die Sterneküchen erobert: Heuheuheu! Die Redaktion hat das Weingut Allendorf im schönen Rheingau besucht und natürlich stehen die Themen Weihnachten und Silvester wieder ganz im Fokus. TOPAKTUELL: Frankfurt sucht das Kochtalent 2017 und 30 Gäste können beim Finale dabei sein!

Und nun gibt es auch noch ‚das sensationelle Doppel‘: FRANKFURT GEHT AUS! 2018 und RHEIN-MAIN GEHT AUS! 2018 in einem wirklich sehr dicken und hochwertig ausgestatteten Heft zusammengefasst! Außerdem bekommt der Leser noch die besten 16 Rezepte der Top-Köche der Genussakademie zum Heraustrennen und Nachkochen mit auf den Weg … also zwei komplette Hefte in einem zum Vorzugspreis von nur 9,80 Euro!

Außerdem: Der Restaurantführer to go: Parallel zum Erscheinen des Restaurantführers wird die GEHT AUS-Doppelpack-App veröffentlicht, mit der Nutzer nicht nur alle Restaurants, Top-Listen und Kritiken aus RHEIN-MAIN GEHT AUS! immer mit dabeihaben, sondern auch jene aus FRANKFURT GEHT AUS! – für grenzenlosen Genuss in der Metropolregion. Käufer der Printausgabe von RHEIN-MAIN GEHT AUS! haben exklusiv die Möglichkeit, die GEHT AUS!-Doppelpack App zum vergünstigten Preis von 3,59 € auf ihr Smartphone zu laden. Ohne Heft ist die App für 8,99 € im Apple App-Store oder bei Google Play erhältlich.

JOURNAL FRANKFURT im Netz:  www.journal-frankfurt.de www.genussmagazin-frankfurt.de www.kinojournal-frankfurt.de www.frankfurter-stadtevents.de

gw

Bitte besuchen Sie auch unseren  Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben