Neuer historischer Tageshöchstwert: Erstmals mehr als 220.000 Fluggäste an einem Tag!

22 Sep
2017
Flughafen Frankfurt

Flughafen Frankfurt … Erstmals mehr als 220.000 Fluggäste an einem Tag … Bild: Fraport AG

Frankfurt am Main – Am 15. September 2017 wurde erstmals in der Geschichte des Flughafens Frankfurt (FRA) die Marke von 220.000 Fluggästen an einem Tag übertroffen.

Anke Giesen, Fraport Vorstand Operations, freute sich über den historischen Passagierrekord: „Gerade einmal fünf Jahre ist es her, dass wir erstmals die 200.000-Marke durchbrochen haben – mit nun erstmals mehr als 220.000 Passagieren stoßen wir abermals in eine neue Dimension vor. Dieses stete Wachstum ist nur durch eine hervorragende Leistung aller Flughafenbeschäftigten und durch die sehr gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Airlines möglich. Wir danken allen Fluggästen, die uns ihr Vertrauen schenken, unseren Airline-Partnern und allen Beschäftigten.“

Im Jahr 2017 konnten bislang allein an 73 Tagen 200.000 Passagiere oder mehr gezählt werden, hingegen 2016 wurde dieser Wert nur 37-mal erreicht. Erstmals wurde die 200.000er-Marke 2012 erzielt. 

„Mit unserer hervorragenden Infrastruktur, kontinuierlicher Optimierung und Erweiterung der Standortqualität in FRA schaffen wir die Voraussetzungen für den erfolgreichen Betrieb von Deutschlands wichtigstem internationalem Drehkreuz. Unsere Kunden, insbesondere die Lufthansa Group, sorgen mit ihren weltweiten Verbindungen dafür, dass kein anderer Flughafen eine bessere Hub-Konnektivität aufweist als FRA. Mit dem Bau des Terminals 3 rüsten wir uns für die Zukunft“, betont Anke Giesen.

Im aktuellen Bericht des Airports Council International (ACI) über Airport Hub Connectivity 2016 steht FRA auf Platz eins. Im derzeitigen Sommerflugplan 2016/17 fliegen 96 Airlines vom Flughafen Frankfurt weltweit 299 Destinationen in 97 Ländern an. Bei der Passagierzufriedenheit liegt FRA an zehnter Stelle weltweit gemäß Skytrax-Ranking. Bei der Pünktlichkeit erreicht FRA gemäß der OAG Punctuality League den dritten Platz der Großflughäfen in Europa.

Mit 139 interkontinentalen Destinationen liegt fast die Hälfte aller Ziele außerhalb Europas, was die Stellung Frankfurts als bedeutendes internationales Luftverkehrsdrehkreuz hervorhebt. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz eins und im Passagierverkehr an dritter Stelle im Ranking der europäischen Airports.  –  www.fraport.de

gw

Bitte besuchen Sie auch unseren  Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben