„Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann …

17 Aug
2017
.

… tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“

Diese weise Erkenntnis stammt von Margaret Mead (1901-1978), US-amerikanische Ethnologin.

„Wir dürfen nicht kapitulieren und müssen auf die Macht des Freiheitswillens der Menschen setzen. Diese Kraft hat die Mauer in Berlin, die Grenzziehung in unserem Vaterland und die sozialistische Diktatur zum Einsturz gebracht. … Soziale Sicherheit und Freiheit stehen übrigens nicht im Widerspruch zueinander, wie die Soziale Marktwirtschaft zeigt. Wir brauchen beides, aber beides gerät in Gefahr“, so Thorsten Schulte, Autor dieses wichtigen Buches …

… es ist ein Weckruf! Es ist hochpolitisch und benennt äußerst bedenkliche Fehlentwicklungen klar und deutlich. Während andere schweigen, redet Thorsten Schulte unmissverständlich Klartext. Schon Aristoteles wusste: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!“

Es liegt an uns allen, unsere Freiheit und damit eine lebenswerte Zukunft zu verteidigen.

„Wir dürfen unsere Freiheit, den Schutz unserer Privatsphäre, das Recht auf eine eigene Meinung, den Anspruch auf Meinungsvielfalt, die Rechtsstaatlichkeit und unser Bargeld als Voraussetzung für Freiheit und Privatsphäre nicht preisgeben. Denn eines ist klar: Haben wir unsere Freiheit erst einmal verloren, werden wir sie nie wieder zurückbekommen. – Lassen Sie uns alle eine Leuchtfackel für unsere Freiheit werden. Wir dürfen nicht kapitulieren! Wir müssen für unsere Freiheit und unsere Selbstbestimmung kämpfen!“, betont Thorsten Schulte.

„Freiheit wird verspielt und bewusst eingeschränkt – und Thorsten Schulte redet und schreibt dagegen an. Dazu braucht es Mut, und den hat Schulte …“ heißt es im Vorwort von Willy Wimmer (CDU), 33 Jahre Mitglied des Deutschen Bundestags, Parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung a.D.

Thorsten Schulte: „Kontrollverlust“, gebunden, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Kopp Verlag, Rottenburg, Artikelnummer: 958400, ISBN: 978-3-86445-492-9, Preis: 19,95 Euro – Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.  –  www.kopp-verlag.de

gw

Bitte besuchen Sie auch unseren  Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben