SUPER ERFOLG! – „Grüne Soße Tag“ in Frankfurt! … 103.711 Genießer nahmen am ‚Weltrekordversuch‘ teil!

25 Jun
2017

Frankfurt am Main – Es ist ein „Rekord der Herzen“ – 103.711 Portionen „Grie Soß“ in Frankfurt gezählt! – Die Veranstalter sind mit der Resonanz hochzufrieden – Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Stadtrat Markus Frank erklärten sich sofort bereit, auch für 2018 die Schirmherrschaft zu übernehmen!

Der erste „Grüne Soße Tag“ in Frankfurt am Main fand mit dem Ziel statt, einen Weltrekord aufzustellen … er stand unter dem Motto: Wir gemeinsam sind Frankfurt! Wir leben in unserer Stadt die Vielfalt und die Toleranz – und unsere Stadt steht für Wirtschaft, Bildung und Kultur!
Die Initiatoren Maja Wolff und Torsten Müller haben den Grüne Soße Tag anlässlich zum 10-jährigen Jubiläum des Grüne Soße Festivals neu ins Leben gerufen und damit innerhalb kürzester Zeit die ganze Stadt mobilisiert.

In zahlreichen Restaurants, Hotels, Firmen, KiTas und Schulen sowie an beliebten Plätzen in der Innenstadt wurden insgesamt 103.711 Portionen Grüne Soße gegessen und gezählt. „Wir sind beeindruckt von der Begeisterung, mit der dieser Tag in Frankfurt aufgenommen wurde. Über 300 Locations, Firmen, Initiativen und Gastronomiebetriebe haben sich eingebracht. Renommierte Fernseh- und Radiosender sowie lokale Zeitungen haben uns den ganzen Tag über redaktionell begleitet,“ betont Maja Wolff.

Um den Rekord über das Rekord-Institut für Deutschland zu erreichen, hätten insgesamt 231.775 Portionen Grüne Soße verzehrt und gezählt werden müssen. Olaf Kuchenbecker, oberster Richter des Rekord-Instituts für Deutschland sagt: „Selbstverständlich soll so ein Rekord eine echte Leistung sein.“ Direkte Vorbilder gibt es nicht, noch niemals zuvor hatten so viele Menschen gleichzeitig das Frankfurter Nationalgericht auf ihren Tellern. Zahlreiche Grüne Soße Fans waren in der Stadt unterwegs, um an den Hotspots am Römer, auf dem Roßmarkt oder im MyZeil das Frankfurter Kultgericht zu feiern. Auch der Einzelhandel hat sich mit kreativen ausgefallenen Shopping-Aktionen beteiligt.

„Wir danken allen Pionier-Weltrekordlern, die den Grüne Soße Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht haben!“, so Wolff. Die Lufthansa hat sogar über 7.000 Portionen ‚Grüne Soße‘ auf Interkontinentalflügen in die Welt geflogen! Kuchenbecker gibt sich optimistisch: „Ich halte das Rekord-Ziel für plausibel: Das entspricht etwa einem Drittel der Frankfurter Bevölkerung – und es geht ja schließlich um ihr Nationalgericht.“

Das Organisations-Team ist motiviert, im nächsten Jahr einen neuen ‚Grüne Soße-Angriff‘ zu starten: „Frankfurt braucht einen Weltrekord und hierfür brauchen wir die Teilnahme aller.“

Kontakt: Grüne Soße Festival GmbH | Maja Wolff und Torsten Müller | Krautgartenweg 1 |
60439 Frankfurt | Tel. 069 – 48 00 25 25
info@gruene-sosse-tag.de  –  www.gruene-sosse-tag.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben