„Spielen und Helfen“ – PLAYMOBIL unterstützt BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ mit exklusiver Charity-Figur!

10 Apr
2017

Bild: Playmobil

Zirndorf Die Brandstätter Unternehmensgruppe, Hersteller der berühmten PLAYMOBIL-Figuren, engagiert sich bereits seit vielen Jahren intensiv für die Förderung und den Schutz von Kindern.

Mit dem Start in die neue FunPark-Saison startet auch der Verkauf einer exklusiven Charity-Figur. Unter dem Motto „Spielen und Helfen“ spendet PLAYMOBIL pro verkaufter Packung 1,– Euro an die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ (Verkaufspreis 2,99 Euro).

Die Charity-Figur ist exklusiv im PLAYMOBIL-FunPark, in den PLAYMOBIL-FunStores und im PLAYMOBIL-Online-Shop erhältlich.

„Wir möchten mit dieser Spenden-Aktion unsere Unterstützung für zahlreiche nationale und internationale Kinderhilfsprojekte fortsetzen und weiter verstärken. Damit wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass Kinder in Not eine faire Chance auf eine gute Zukunft bekommen“, sagt Marianne Albert, Beiratsvorsitzende der ‚geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG‘.

Die Kinderhilfsorganisation BILD hilf e.V. „Ein Herz für Kinder“ leistet seit fast 40 Jahren von Hamburg aus Hilfe in Deutschland und im Ausland – dort wo bedürftige und notleidende Kinder Unterstützung brauchen. Im vergangenen Dezember hatte die ‚gemeinnützige Stiftung Kinderförderung‘ von PLAYMOBIL der Organisation bereits 100.000 Euro gespendet.

PLAYMOBIL Deutschland

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität „made in Europe“. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben.

Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2016 einen Gesamtumsatz von 671 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.200 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

www.playmobil.de

mynewsdesk/gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben