Jetzt ist Mallorca so günstig wie das ganze Jahr nicht mehr … bei 20° und über 7 Millionen blühender Mandelbäume!

18 Feb
2017

Bild: Pixabay

Baden-Baden – Mallorca, Fashion-Europas Ferieninsel Nummer eins, ist nicht nur zur Hochsaison ein Urlaubs-Hit: Kenner planen jetzt ein paar Ferientage ein.

Die angenehmen Temperaturen von bis zu 20 Grad lassen über sieben Millionen Mandelbäume blühen – und Mallorca in ein zauberhaftes rosa Kleid hüllen.

Im Februar und März warten auch besonders viele kulturelle Highlights, wie etwa das Beethoven-Festival oder Kunstausstellungen mit Arbeiten von Joseph Beuys, Elvira Bach oder Jörg Immendorf. Zudem haben in den vielen Top-Restaurants Köche und Servicepersonal deutlich mehr Zeit, Gäste zu verwöhnen.

Vor allem aber: Die Preise für attraktive Arrangements sind so günstig wie sonst das ganze Jahr nicht mehr. Bei Lufthansa Holidays  www.lufthansaholidays.com/mallorca  etwa lassen sich sieben Nächte in einem Vier-Sterne-Hotel bereits ab 399 Euro buchen. Und wer nur ein Wochenende plant, steigt zwei Nächte mitten in Palma in einem Haus dieser Kategorie für 244 Euro ab.

Fast unwiderstehlich die Angebote zum „Handtaschenpreis“: Wer nur mit Handgepäck fliegt, macht jetzt bereits für 188 Euro drei Tage Urlaub auf Mallorca.

Wie „in“ die Insel und ihre Metropole gerade im bevorstehenden Frühjahr ist, zeigt ein Blick auf die Buchungslisten. Palma laufe, so Leiterin Natalie Schlüter, „dank seiner Vielfalt Barcelona gerade den Rang ab.“

Über Lufthansa Holidays:

Lufthansa Holidays ist eine Marke der HLX-Touristik GmbH. Das in Baden-Baden ansässige Unternehmen kombiniert mittels der Player-Hub-Technologie von peakwork in Echtzeit Reisen und zeigt dann jeweils den besten aktuell verfügbaren Preis an. Hauptgesellschafter ist Karlheinz Kögel, der 95 Prozent der Firmenanteile besitzt. Die restlichen fünf Prozent hält Ralf Usbeck, Gründer und Geschäftsführer der peakwork AG. HLX betreibt Lufthansa Holidays seit Mai 2015.

ots/wk

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben