Taunus Sparkasse startet ‚School’s Out Aktion 2017‘ und sponsert Abschlussparty! – „Quiz-Battle 3.0“!

25 Jan
2017

Bild: Taunus Sparkasse

Bad Homburg vor der Höhe – Der große Wettbewerb ‚School’s Out‘ für alle Abschlussklassen im Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis startet – nach vier erfolgreichen Ausgaben – auch 2017 wieder. Beim Quiz-Battle treten die teilnehmenden Schulen wie in den vergangenen Aktionen gegeneinander an.

Hierfür steht ihnen eine extra programmierte Plattform zur Verfügung. Zu gewinnen gibt es Geldpreise für die Abschlussfeier im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. Jede Schule, die es nicht unter die ersten zehn Gewinner schafft, erhält 100 Euro für ihr Jahrbuch.

Mit-Quizzen kann jeder, der ein Facebook-Profil hat. Gleichzeitig haben alle teilnehmenden Quizzer die Chance, ein iPad Air zu gewinnen. Das Battle startet – nach der Registrierungsphase am 26. Januar ab 12:00 Uhr. Gespielt wird bis zum 15. Februar mit anschließender Sieger-Bekanntgabe am 16. Februar.

NEU ist, dass es in diesem Jahr erstmal die sogenannte Sprintphase gibt. Diese findet vom 31. Januar bis 2. Februar statt. In dieser Zeit darf sich jeder Teilnehmer eine Bonuskarte in den Filialen der Taunus Sparkasse abholen. Ziel ist, so viele Bonuskarten pro Schule wie möglich einzulösen. Die Schule mit den meisten eingelösten Bonuskarten bekommt zur Belohnung Besuch von der Burrito Bande mit ihrem genialen Foodtruck.

Um eine Schule zu registrieren wird ein Facebook-Account benötigt. Die Anmeldung kann direkt über die Facebook-Seite der Taunus Sparkasse oder über die Internetseite www.tsk-apps.de/quizbattle-3-0/ erfolgen – hier wird der Spielablauf auch noch einmal genau beschrieben.

Die anschließenden Fragen kommen aus ganz unterschiedlichen Gebieten – von Film bis Musik, Sport bis Literatur, Natur bis Kunst, oder aber auch ein oder zwei Fragen zur Taunus Sparkasse. Insgesamt können pro Schule bis zu 25.000 Fragen freigeschaltet werden. Je mehr Fragen richtig beantwortet werden, umso höher sind die Gewinnchancen der teilnehmenden  Schule. Die Chancen können nochmals erhöht werden, wenn Freunde, Bekannte oder die Familie zum quizzen eingeladen werden. Die Eingeladenen können dann die einladende Schule mit richtig beantworteten Fragen unterstützen. Für jeden, der eine Einladung annimmt, werden weitere Fragen freigeschaltet. Es gilt also möglichst viele Mitspieler zu gewinnen, denn so erhöhen sich die Gewinnchancen.  

Für Kunden der Taunus Sparkasse gibt es die Möglichkeit, mittels Kunden-Joker zehn weitere zehn Fragen freizuschalten. Der Freischalt-Code ist Vor- und Nachname sowie die letzten 4 Ziffern der Kontonummer. Ranking in Echtzeit: Über den School’s Out Tab auf Facebook oder über die Internetseite können die teilnehmenden Schulen jederzeit ihren Status in Echtzeit abrufen. Die Gewinner werden am 16. Februar bekannt gegeben.

www.taunussparkasse.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben