‚Selbermachen‘ ist der neue Megatrend: „3. Rhein-Main handmade, design & Kreativmarkt“ … der super DIY-Treffpunkt!

7 Jan
2017

Bild: VT-Veranstaltungen

Hofheim am Taunus – Der beliebte Markt für Individualisten, Design-Fans und ‚Selbermacher‘ erfreut am Samstag und Sonntag, 04./05. Februar 2017 wieder alle Besucher! … mit kreativem Zubehör, Perlen, Kunsthandwerk, Bastelzubehör, Nähen, Schneidern, Stoffe, Wolle, Patchwork, Handmade-Produkten, DIY, Recycling, Upcycling, Design-Labels, Design, Kulinaria und vieles mehr!

DIY (Do It Yourself), Handmade oder Eigenbau – Treffpunkt für alle, die mit „Hand-Arbeit“ neue Wege gehen möchten: Stricken, Häkeln, Bohren, Hämmern, Schrauben – Hauptsache selbst gemacht. Wie so vieles kommt auch dieser Trend aus den USA: Die “Handmade-Bewegung”, mit ihrer Leidenschaft fürs Selbstgemachte und Selbermachen. Einen guten Überblick über das Angebot kann man sich in Hofheim verschaffen. Infizierung mit dem DIY-Virus inklusive! Der ‚handmade Kreativmarkt‘ bietet hier die beste Gelegenheit.

Passend zum Frühlingsanfang bringen Aussteller die neuesten Kreativtrends für Frühling / Sommer 2017 mit. Auch der Bereich Patchwork und Wolle präsentiert die neuesten Kollektionen. Designer/-innen bringen ihre neuesten Frühlingsangebote mit nach Hofheim  und die Labels zeigen Ihre Unikate handmade in Germany. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wurde die Ausstellungsfläche erneut vergrößert und bietet nun Platz für über 80 Aussteller aus 7 Nationen.

Es muss aber nicht immer das Neueste sein. Am Stand von Reinhold Jakob aus Bürstadt gibt es eine Riesenauswahl an antiken Knöpfen und Perlen aus Böhmen. Gerade (Jung-)Designer/-innen umlagern schon in den frühen Morgenstunden die Unikate. Den passenden antiken Modeschmuck kann FRAU natürlich gleich dazu erwerben. Magicbeads aus den Niederlanden lässt das „Perlenherz“ höher schlagen … eine Riesenauswahl an Perlen, Steinen, Strass und Zubehör lässt keine Wünsche offen.

Aus Frankfurt bringt die Firma Cutandsquare eine enorme Auswahl an Patchworkstoffen und Zubehör mit, die keine Grenzen kennt. Auch der Bereich Bastelzubehör wurde vergrössert. Die Firma S‘Ideenstüble aus Kirchheim zeigt an ihrem Messestand Bastelbedarf, Papiere, 3D Bogen, Sticker, Stanzer, Werkzeuge und mehr. Und mehrere Aussteller aus den Niederlanden präsentieren die neuesten Trend aus Europa und Übersee.

Auch unterhaltsames Verweilen in einem kreativen und künstlerischen Ambiente und die Möglichkeit zum Austausch mit Künstlern, Handwerkern, Designern und Kulturschaffenden ist selbstverständlich. Kulinarische Leckereien aus Frankreich, Österreich und natürlich Deutschland runden das Angebot ab.

Kinder können am Samstag und  Sonntag, um 14:00 Uhr an einem kostenlosen Trommelworkshop teilnehmen … TamTam Magic – ein afrikanischer Trommelbauer und Trommelmeister – zeigt Kindern die Grundregeln des Trommelns. Außerdem finden an beiden Tagen auch viele weitere Workshops statt, siehe: www.kunstundkreativmarkt.de 

Stadthalle Hofheim, Chinonplatz 4, 65719 Hofheim im Taunus – Öffnungszeiten: 04.-05. Februar 2017, Sa. 11:00-18:00 Uhr, So. 10:00-17:00 Uhr – Eintritt: 3,50 € für Erwachsene; Senioren, Studenten, Azubis, Schwerbehindert und Schüler ab 14 Jahren bezahlen 3,00 € – Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt.

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben