Tennisvereine können sich ab sofort für „Deutschland spielt Tennis!“ anmelden!

5 Jan
2017

Bild: Deutscher Tennisbund

Hamburg – Bei der elften Auflage der Saisoneröffnung wartet eine spannende Neuerung auf die teilnehmenden Clubs: Denn anstelle eines festgelegten Termins Ende April hat der Deutsche Tennis Bund nun erstmals einen einmonatigen Aktionszeitraum – vom 22. April bis zum 21. Mai 2017 – geschaffen.

Die Anmeldung ist bis zum 07. April 2017 möglich und läuft über das Onlineportal www.deutschlandspielttennis.de

Durch diese Anpassung soll den Vereinen die Chance eröffnet werden, ihren Saisonauftakt deutlich flexibler und nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. „Termine für Mannschaftsspiele oder die Furcht vor den bekannten Wetterkapriolen im April sind nun kein Teilnahmehindernis mehr“, erklärt der für das Ressort Sportentwicklung zuständige DTB-Vizepräsident Reiner Beushausen: „Wir glauben, durch die Ausweitung von einem Aktionswochenende auf einen Aktionszeitraum künftig noch mehr Vereine zu einer Anmeldung bei ‚Deutschland spielt Tennis!‘ zu motivieren.“ – Auftakt und Höhepunkt des Aktionszeitraums bildet das Wochenende am 22. und 23. April 2017.

Alle teilnehmenden Vereine erhalten wie gewohnt umfangreiche Materialien und Tipps zur Organisation und Bewerbung ihrer Saisoneröffnung – und können dazu noch tolle Preise gewinnen! So funktioniert’s? Wer sich erfolgreich für „Deutschland spielt Tennis!“ registriert hat, nimmt automatisch an der großen Vereinsverlosung ‚presented by Tennis-Point‘ teil. Bei diesem nationalen Gewinnspiel, das vom 01. Januar bis zum 07. April 2017 läuft, werden sage und schreibe 200 Preispakete mit Artikeln von Tennis-Point, Wilson, Erima, talentinos, der Nürnberger Versicherungsgruppe, Tennisgate und #LebeDeinTennis vergeben.

Den Hauptpreis bildet die Verlosung von 4×1 Ausstattungen für einen gelungenen Aktionstag – presented by Tennis-Point. Der neue Projektpartner von „Deutschland spielt Tennis!“ schickt sein brandneues Roadshow-Mobil auf die Reise zu den vier glücklichen Gewinnervereinen. Neben exklusiven Tennisartikeln hält es unzählige Überraschungen wie Besaitungsworkshops und Gewinnspiele bereit. Dazu beinhaltet jedes der vier Aktionspakete weitere tolle Preise wie Gutscheine für den DTB Online-Campus, kostenfreie talentino-Premiummitgliedschaften oder Tennisplatzblenden. Um eine Gewinnchance zu haben, ist eine gesonderte Registrierung notwendig. Diese ist in den Anmeldevorgang zu „Deutschland spielt Tennis!“ integriert und bei einer Anmeldung bis zum 28. Februar möglich.

Damit auch die „Deutschland spielt Tennis!“-Besucher profitieren können, wird in diesem Jahr das sogenannte Besuchermodul eingeführt, ein nationales Gewinnspiel für die Gäste der Saisoneröffnung in allen teilnehmenden Vereinen. Hier werden über das „Deutschland spielt Tennis!“-Vereinspaket jeweils 200 Gewinnspielkarten an die Clubs verteilt. Diese können dann am Aktionstag an die Besucher ausgegeben werden. Im Lostopf sind neben je einem 7-tägigen Aufenthalt im Robinson Club Agadir in Marokko und im Hotel Tannenhof im Allgäu unter anderem auch 60×2 Eintrittskarten für eine Begegnung der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren sowie Sachpreise von Wilson.

Weitere Informationen zu „Deutschland spielt Tennis!“, der offiziellen Eröffnung der Freiluftsaison 2017, unter www.deutschlandspielttennis.de  –  www.dtb-tennis.de

ots/gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben