Im Schlosshotel Kronberg sind Vorweihnachtszeit und Festtage besonders stimmungsvoll und kulinarisch vom Allerfeinsten!

25 Nov
2016

Kronberg im Taunus – Das beliebte 5-Sterne-Superior-Hotel im Taunus – inmitten eines eindrucksvollen Parks mit angrenzendem 18-Loch-Golfplatz – im Besitz der Landgrafen und der Prinzen von Hessen – ist seit 1954 ein Grandhotel erster Güte.

‚Schloss Friedrichshof‘ – im Auftrag von Victoria Kaiserin Friedrich erbaut und 1893 fertiggestellt – ist eines der eindrucksvollsten deutschen Schlösser und bietet seinen Gästen lebendige Geschichte zum Anfassen. Exklusives Mobiliar und eine beeindruckende Antiquitäten- und Gemäldesammlung aus dem Privatbesitz der Mutter des letzten deutschen Kaisers vermitteln das authentische Ambiente eines Schlosses aus der Kaiserzeit.

Gourmets, festliche Gesellschaften sowie Hochzeitspaare schätzen die stimmungsvolle Atmosphäre – und natürlich die kulinarischen Hochgenüsse und den hervorragenden Service. Doch nun gilt die Aufmerksamkeitt der ‚Einstimmung auf die weihnachtlichen Festtage‘:

brunch

Foto: Schloshotel Kronberg

Der Adventsbrunch an den vier Adventssonntagen weckt die Vorfreude auf Weihnachten. Neben einer großen Auswahl an bewährten Frühstücksklassikern zaubert das Küchenteam eine Vielfalt an weihnachtlichen Speisen auf die Teller.

Adventssonntage: 27. November, 04. Dezember, 11. Dezember, 18. Dezember – jeweils von 11:30–14:30 Uhr. Der Preis beträgt 75,- Euro pro Person, inklusive einem Glas Sekt zum Empfang, Brunch-Buffet, alkoholfreie Getränke und Kaffee. Kinder bis 12 Jahre zahlen 2,– Euro pro Lebensjahr, Kinder von 13 bis 16 Jahren 37,50 Euro.

tee

Foto: Schlosshotel Kronberg

English Afternoon Tea

In der Advents- und Weihnachtszeit wird in der Schlossbibliothek der Kamin entfacht und zum ‚Afternoon Tea‘ hausgemachter Christstollen und wunderbares Weihnachtsgebäck sowie Feuerzangenbowle serviert.

Adventssonntage: 27. November, 04. Dezember, 11. Dezember, 18. Dezember – sowie am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag – und am 27. / 28. und 29. Dezember  –  jeweils nachmittags von 15:00–ca. 16:30 Uhr ‚klassischer English Afternoon Tea‘, anschließend einstündige Hausführung und Digestif-Abschluss bis ca. 17:30 Uhr

Der Preis beträgt 54,- Euro pro Person in der Adventszeit und 64,- Euro pro Person an den Weihnachtsfeiertagen und zwischen den Jahren. Jeweils inklusive Champagner und Sandwiches zum Empfang, Christstollen und Feuerzangenbowle, Teeauswahl und klassische süße Köstlichkeiten, Pianomusik, historische Hausführung und Digestif zum Abschluss.

pa%cc%88ckchen

Foto: Schlosshotel Kronberg

Heiligabend, 24. Dezember, 19:00 Uhr

Der Vorabend des Weihnachtsfestes ist in unseren Breiten die wichtigste Zusammenkunft im Kreise der Familie. Das Schlosshotel bietet allen, die der heimischen Küche den Rücken kehren möchten, ein festliches Sieben-Gang-Weihnachtsmenü:

Amuse Bouche  ~~  Triologie vom schottischen Lachs mit Gurke und Limone  ~~  Crème von Topinambur mit Sepia und Trüffel  ~~  Pochierter Kabeljau  ~~  mit Paprikarelish, Zitronenpüree und mildem Knoblauchschaum  ~~  Sorbet vom Bratapfel  ~~  Gebratene Entenbrust mit weihnachtlichem Rotkraut,  Maronen und Sauce Bigarade  ~~  Käse vom Affineur Waltmann  ~~  Lebkuchensavarin mit Zwetschge und Orangen-Topfeneis

Der Preis beträgt 134,- Euro pro Person, inklusive Sieben-Gang-Menü, exklusive Getränke. Kinder bis 12 Jahre zahlen die Hälfte.

328e8e68376446b6912c41201b8ff9d3

Foto: Schlosshotel Kronberg

Über die ’stimmungsvollen Weihnachtsfeiertage‘ und ‚Silvester im Schlosshotel Kronberg‘ berichten wir in Kürze!

Wussten Sie, dass sich vom 01.-22. Dezember 2016 die Schlossterrasse und Rotunde in einen romantischen Weihnachtsmarkt verwandelt?  Näheres unter:  www.schlosshotel-kronberg.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben