Intendant, Autor und Regisseur Dieter Wedel präsentiert in Bad Hersfeld das Programm der „67. Bad Hersfelder Festspiele“: Vorverkauf ab 24. November!

20 Nov
2016
dieter_wedel_diva2008

Dieter Wedel, Intendant der Bad Hersfelder Festspiele • Bild: Klaus Mueller

Bad Hersfeld – „MARTIN LUTHER – DER ANSCHLAG“ in der Stiftsruine! Die Uraufführung findet mit der Eröffnung der Festspiele am 23. Juni 2017 statt. Dieter Wedel plant wieder eine außerordentliches Schauspiel: Mehrere Darsteller spielen Luther, viele Schauspieler, Musiker, Tänzer bevölkern die Bühne.

Große LED-Wände erweitern die Erzählmöglichkeiten in der Stiftsruine.

Nach den großen Musical-Klassikern zeigen die Bad Hersfelder Festspiele in diesem Jahr zum ersten Mal die atemberaubende Geschichte über Größenwahn, Selbstüberschätzung und Untergang: TITANIC – Das Musical. TITANIC ist großes Musiktheater von mitreißenden Solonummern bis hin zu bombastischen Ensemblestücken.

Für die ganze Familie und Kinder ab 5 Jahre wird wieder ein Märchen angeboten. DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN wird im Theaterzelt vor der Stiftsruine gespielt. So sind Kinder auch in 2017 mittendrin im Festspielgeschehen. Es gibt Vorstellungen am Vormittag und am Nachmittag.

Und für alle, die es verpasst haben oder noch einmal sehen wollen: In der Stiftsruine werden das Schauspiel HEXENJAGD und das großartige Musical MY FAIR LADY gezeigt.

Das Programm für Schloss Eichhof und die SPIELWIESE wird im Januar bekanntgegeben. – Mehr Informationen und alle Termine unter: http://www.bad-hersfelder-festspiele.de/spielplan/uebersicht.html

Der Vorverkauf für die 67. Bad Hersfelder Festspiele beginnt am 24. November 2016 um 09:00 Uhr im Ticket-Service am Markt in Bad Hersfeld, online und in allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen. Bis zum 31.12.2016 gibt es wieder den Frühbucherrabatt.

Bad Hersfelder Festspiele/gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben