Auf der portugiesischen Blumeninsel Madeira – der Heimat des frischgebackenen Europameisters Cristiano Ronaldo – neue Vitalität tanken!

28 Jul
2016
image016

Blumeninsel Madeira • Foto: FIT Reisen Frankfurt am Main

Frankfurt am Main / Funchal (Madeira) – Aufgrund ihrer botanischen und kulturellen Vielfalt gilt die portugiesische Blumeninsel Madeira als wahres Wanderparadies … oder bei einem Spaziergang über den Barfußweg, der mit 17 natürlichen Elementen des Madeira-Archipels aufwartet. 

Im zertifizierten Umwelthotel Jardim Atlantico Madeira**** entdecken FIT Reisen-Gäste das beliebte Reiseziel neu und erleben mit dem Programm „Madeira Vital Woche“ ein Urlaubserlebnis der Extraklasse. Mit dem Deal der Woche des größten Spezialveranstalters für Gesundheits- und Wellnessreisen, sparen FIT Reisen-Gäste 25 Prozent und genießen sieben Übernachtungen im Apartment mit Halbpension ab 210,– Euro pro Person.

Das Hotel ist dem bewussten Erleben von Natur und Kultur sowie der Anregung von Körper und Geist gewidmet. Ausgezeichnet ist die Vier-Sterne-Anlage mit dem Umweltzertifikat „ISO 14001“, Eco Hotel vom TÜV Rheinland, EU Ecolabel, BiosphärenHotel der UNESCO und dem Grünen Schlüssel. Im umweltfreundlichen Ambiente des Vital-Wellnesszentrums werden Erholungssuchende mit Massagen, Bädern, Weintherapie, Anti-Aging, Ozontherapie und Byonik – einer Mischung aus sanftem Laserlicht und Hyaluron – verwöhnt.

Auch Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten: Im Package „Madeira Vital Woche“ ist neben der Benutzung des Innen- und Außenpools auch die Nutzung des Fitnessraums im Preis mit inbegriffen. Wer weitere Sportaktivitäten ausüben möchte, wird auf den Tennis- und Badmintonplätzen fündig.

Kulturell interessierte Besucher profitieren von einer geführten botanischen und kulturellen Tour pro Woche. In circa vier Stunden erkunden Gäste die Vielfalt Madeiras rund um Prazeres, im portugiesischen Kreis Calheta. Auch verkehren vom Hotel aus Shuttlebusse zu den Nachbarorten – Abwechslung ist garantiert.

Am Ende eines eindrucksvollen Tages heißt es Entspannen bei einem saisonalen Abendprogramm mit Folklore, Jazz, Live-Musik oder Tanzshows. Der Hunger wird abends mit landestypischen sowie Vollwert-Buffets mit vegetarischer Kost auf der großzügigen Terrasse mit Meerblick gestillt. Ferner werden frische Produkte der umliegenden Bauernhöfe und aus dem eigenen Kräuterkarten angeboten – alles à la carte.

www.fitreisen.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben