Nassauische Sparkasse (Naspa) bietet mit neuem Themenportal „clever.naspa.de“ jungen Menschen Orientierung

13 Jul
2016

naspa_logo_farbig_mit_uz_negWiesbaden – Wie eröffne ich ein Girokonto? Ziehe ich in die eigene Wohnung oder lieber in eine WG? Wie finde ich den richtigen Beruf für mich? Junge Menschen haben viele Fragen, wenn sie erwachsen werden. Nicht immer wissen Familie oder Freunde Rat. Nun startet die „Naspa“ mit digitalem Ratgeber unter „clever.naspa.de“ Wissenswertes für junge Leute!

Vielfältige Themen mit praktischen Ratschlägen

Das Portal richtet sich an junge Erwachsene zwischen 18 und 35 Jahren. Es behandelt Themen, die für diese Altersgruppe relevant sind und erklärt sie in verständlichen, kurzen Texten. In den sechs Kategorien: „Endlich 18“, „Studium“, „Berufswelt“, „Kinder & Familie“, „Wohnen“ und „Unterwegs“ erhalten Azubis, Studenten und Berufsanfänger Informationen und Ratschläge auf Augenhöhe. Die Kategorie „Endlich 18“ wendet sich an junge Menschen, die gerade ihren 18. Geburtstag gefeiert haben. Denn die Volljährigkeit bringt nicht nur Freiheiten, sondern auch Pflichten mit sich. Welche Versicherungen brauche ich jetzt? Wie kann ich fürs Alter vorsorgen? Müssen meine Eltern mir noch Unterhalt zahlen? Alle diese Fragen beantwortet die Naspa mit ihrem Themenportal, auf dem monatlich neue Ratgebertexte erscheinen.

Unterstützung in allen Lebensbereichen

Die Texte behandeln nicht nur typische Bankthemen wie Girokonto, Kreditkarte oder Versicherungen. In der Kategorie „Studium“ erfahren angehende Studenten, wie sie den passenden Studiengang finden, wie sie ein Auslandssemester organisieren und was beim BAföG-Antrag zu beachten ist. Unter „Berufswelt“ bekommen junge Menschen Tipps und Informationen für den Einstieg ins Berufsleben. Im Bereich „Unterwegs“ geht es um Mobilität im In- und Ausland. Neben Führerschein und Auto sind hier Reisen ein großes Thema. Junge Paare finden unter „Kinder & Familie“ umfassende Informationen über Heirat, Schwangerschaft und den Alltag mit Kind. In der Kategorie „Wohnen“ dreht sich schließlich alles um die eigenen vier Wände – ob Wohnung kaufen, Haus bauen oder zur Miete wohnen.

Nah am Kunden

Die Naspa ist tief in der Region des ehemaligen Herzogtums Nassau verwurzelt. Ihr Geschäftsgebiet erstreckt sich von Frankfurt über den Taunus bis in den Westerwald. Die regionale Verbundenheit, die in den Naspa-Finanzcentern gelebt wird, spiegelt sich ebenfalls auf dem Ratgeberportal wider. Die Texte orientieren sich an der Lebenssituation der jungen Menschen in der Region und berücksichtigen lokale Besonderheiten.

Weitere Informationen unter:  www.naspa.de  und  www.naspa.de/csr

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben