US-Kultserie sowie die 2. Staffel der ‚Coal Valley Saga‘ NEU ab Juli bei ‚Bibel TV‘: „Ein Engel auf Erden“

16 Jun
2016
1UTRMlU

Victor French (l.) und Michael Landon (r.) in „Ein Engel auf Erden“ • Bild: Bibel TV

Hamburg – Mehr als 100 Folgen der US-Kultserie „Ein Engel auf Erden“ mit Michael Landon als Jonathan Smith, der nach seinem Tod als ‚Engel auf die Erde zurückkehrt‘, starten am Freitag, 01. Juli 2016, um 20:15 Uhr, mit Folge 1 und 2 im Doppelblock (Wiederholung: Samstag, 02.07., 23:10 Uhr, und Sonntag, 03.07., 15:00 Uhr).

In Gottes Auftrag hilft Jonathan Menschen, die Probleme haben oder unglücklich in ihrem Leben sind. Ab 04.07., immer montags 20:15 Uhr; Wiederholung dienstags, 19:05 Uhr, ab 06. August auch samstags, 16:00 Uhr.

Auf die deutsche Erstausstrahlung der 2. Staffel von „Die Coal Valley Saga“ dürfen sich Zuschauerinnen und Zuschauer ab 05. Juli freuen. Die Beziehung der jungen Lehrerin Elizabeth (Erin Krakow) mit Jack (Daniel Lissing) im rauen Kanada wird auf eine harte Probe gestellt. Gerade als ihrer Liebe nichts mehr im Weg steht, erhält Elizabeth eine Nachricht von ihrer Familie, die sie veranlasst, Coal Valley fürs Erste zu verlassen …

Als dritte wöchentliche Serie ist „Anne auf Green Gables“ auf neuem Sendeplatz zu sehen. Auf vielfachen Zuschauerwunsch wiederholt Bibel TV diese liebevoll umgesetzte und mit hervorragenden Schauspielern besetzte Adaption des gleichnamigen klassischen Kinderromans von Lucy Maud Montgomery.
Ab 05.07. dienstags, 21:05 Uhr – Wiederholung: mittwochs, 19:05 Uhr.

Beate Busch, stellvertretende Bibel TV Geschäftsführerin, stellt den Gewinn des neuen Schritts für die Zuschauer heraus: „Ab Juli werden Serienfreunde jede Woche von montags bis donnerstags auf Bibel TV fündig. Mit der geschickten Programmierung gibt es gleichzeitig die Möglichkeit, am Dienstagabend alle drei Serien hintereinander zu sehen. Und natürlich ganz wichtig für alle Serienliebhaber: Wer eine Folge verpasst hat, findet sie anschließend noch sieben Tage in der Mediathek.“

Außerdem werde Bibel TV noch weitere deutsche Erstausstrahlungen zeigen, darunter die im Heiligen Land spielende Serie „Drive Thru History“, kündigt Busch schon für den Herbst an.

Über Bibel TV:

Der christlich ausgerichtete Free-TV-Sender Bibel TV strahlt ein 24-stündiges Vollprogramm aus, das das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Sendeformate abbildet. Zu empfangen ist Bibel TV europaweit via ASTRA (SD, HD); in Deutschland, Österreich und der Schweiz über das digitale Kabel und IPTV, via Livestream im Web sowie in Deutschland in einigen Regionen über DVB-T. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland halten je 12,75% der Anteile.

www.bibeltv.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben