Gleich drei Städtepartnerschaften feiert Frankfurt 2016 im ‚Musikprogramm Palmengarten Frankfurt‘

10 Jun
2016

Frankfurt am Main – Der Frankfurter Palmengarten wartet auch in diesem Jahr wieder mit einem Musikprogramm auf, das höchste Beachtung findet:

„Dieser Sommer im Palmengarten wird wieder international! Gleich drei Partnerstädte Frankfurts und William Shakespeare prägen die anstehende Musik-Saison. Künstler aus Krakau, Birmingham, Philadelphia*) und natürlich Frankfurt versprechen in diesem Sommer einen hochkarätigen Musikgenuss.

Am 23. Juni wird es voll auf der Bühne des Musikpavillons: Die Frankfurt Jazz Big-Band wird mit großer Besetzung den Auftakt der traditionellen Reihe »Jazz im Palmengarten« begehen,“ betont Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, und Schirmherr dieser traditionsreichen Musikreihe – und ergänzt:

„In diesem Jahr werden sogar sieben Jazz-Konzerte angeboten. Aus Frankfurts Partnerstadt Philadelphia kommt am 25. August der Sänger Frank Bey zum gemeinsamen BluesKonzert mit Musikern aus Frankfurt. Die Kammeroper Frankfurt ehrt anlässlich seines 400. Todestages William Shakespeare. Mit Giuseppe Verdis »Macbeth« zeigt sie im Palmengarten eine Oper voll dunkler Intrigen, Macht und Gier. Die Premiere ist am 16. Juli. Auch das Künstlerhaus Mousonturm präsentiert traditionell wieder einen »Summer in the City«.

Ab 19. Juli können an sechs Dienstagen großartige Musik an der Schnittstelle zwischen Folk, Elektronica und Avantgarde erlebt werden. Traditionell wird »Musik im Palmengarten« am 08. Mai mit einem Promenaden-Konzert eröffnet. Bis zum 18. September besteht dann die Möglichkeit, an Sonn- und Feiertagen einen musikalischen Nachmittag im Palmengarten zu genießen: Mit Ensembles der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und Musikvereinen aus der Rhein-Main-Region.“

*) Jazz aus Krakau (Konzert am 30.06. der „Krakau-Frankfurt Jazz Unit“) und Birmingham (Konzert am 01.09. des „Argüelles Quartet“) sowie ein Blues-Konzert mit dem Sänger Frank Bey aus Philadelphia (Konzert am 25.08.).

Die Kammeroper Frankfurt bringt mit „Macbeth“ eine der großen Verdi-Opern in den Musikpavillon des Palmengartens (Premiere am 16. Juli).

Das Künstlerhaus Mousonturm stellt an sechs Dienstagen (ab 19. Juli) Musik an der Schnittstelle zwischen Folk und Avantgarde vor.

Ticketpreise sowie das komplette Musikprogramm unter: www.palmengarten.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben