NEU: Passagiere werden noch individueller begleitet … Produkte der Flughafen-Geschäfte jetzt per App und Website verfügbar!

9 Dez
2015
Bild: Fraport AG

Bild: Fraport AG

Frankfurt am Main – Online-Shopping am Flughafen Frankfurt: Fraport bietet Fluggästen und Besuchern personalisierte Informationen, Orientierung und Online-Shopping … Prämienprogramm „Frankfurt Airport Rewards“ honoriert Umsätze im digitalen und stationären Handel.

Die Fraport AG hat jetzt eine umfassende Digitalisierungsoffensive gestartet. Durch neue Serviceangebote und mehr Personalisierung wird sie Passagiere künftig noch individueller bei ihrer Flugreise begleiten. Damit reagiert Fraport auf sich ändernde Kundenbedürfnisse in Bezug auf Information, Orientierung, Service und Shopping – vor allem bei der Nutzung von mobilen Endgeräten. Zu den wichtigsten Neuheiten zählen die Einführung einer Online-Shopping-Plattform und der Start eines Prämienprogramms für Passagiere und Besucher des Flughafens Frankfurt. Ab sofort kann die gesamte Produktpalette der teilnehmenden Flughafen-Shops online angeschaut und deren Produkte bequem reserviert werden. Im ersten Schritt können die Bestellungen anschließend im jeweiligen Shop abgeholt und bezahlt werden. In der nächsten Ausbaustufe werden ein Online-Bezahlsystem und die Lieferung der Einkäufe – auch von gemischten Warenkörben aus mehreren verschiedenen Shops – an das Abflug-Gate oder sogar nach Hause, eingeführt.

Zum Start sind „Gebr. Heinemann“ mit dem Duty-free- und Travel Value-Sortiment, „Caviar House & Prunier“ mit hochwertigen Delikatessen sowie PAX Airport Shopping mit den Elektronik-Geschäften Fotec und Photair auf der Plattform vertreten. Weitere Shops werden in den kommenden Monaten hinzukommen. Damit entsteht sukzessive ein digitales Abbild des Airport-Shopping-Angebots, wobei sich die Einkaufsmöglichkeiten der Passagiere dann nicht mehr auf deren Wegeführung durch das Terminal beschränken, sondern das Angebot aller teilnehmenden Shops umfassen.

Für die Fluggäste bietet die Mischung aus Online-Shopping und stationärem Handel einen reizvollen Vorteil: Sie können die Angebote vorab im Internet oder in der Airport App studieren und priorisieren und sich anschließend am Flughafen im jeweiligen Outlet ein persönliches Bild von den favorisierten Produkten machen sowie eine individuelle Beratung genießen. Das neu eingeführte Prämienprogramm „Frankfurt Airport Rewards“ honoriert ab sofort die Umsätze der Fluggäste auf der Online-Plattform wie auch im stationären Handel. Sie erhalten für jeden ausgegebenen Euro einen Prämienpunkt und können diese direkt – auch am gleichen Tag – in attraktive Prämien und Vorteile eintauschen, beispielsweise in Form von Coupons für weitere Einkäufe, für Dienstleistungen der Fraport AG oder beim Parken in den Terminal-Parkhäusern.

„Mit dem neuen Shopping- und Informationsangebot bieten wir unseren Fluggästen einen großen Mehrwert, der ihnen dank kostenlosem W-LAN am Flughafen jederzeit auf Abruf zur Verfügung steht. Damit erhöhen wir die Aufenthaltsqualität und kommen unserem Ziel, einen Service auf Top-Niveau zu bieten, wieder ein Stück näher“, freut sich Dr. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG, über die Neuerungen.

Mit dem Relaunch der Website www.frankfurt-airport.com sind die Shopping-Plattform und das Prämienprogramm dort eingebettet. Auch die Frankfurt Airport App wurde rundum erneuert … dort ist ebenfalls die Teilnahme an Online-Shopping und Prämienprogramm bequem unterwegs und mobil möglich. Die neue App wartet mit einer Vielzahl weiterer neuer und innovativer Funktionen auf: Künftig kann beispielsweise die Terminal-Beschilderung abfotografiert und in sechs zusätzliche Sprachen übersetzt werden. Von der Indoor-Navigation kann sich jeder Nutzer zielstrebig durch die Terminals führen lassen und unterwegs Hinweise auf Einkaufs- und Serviceangebote erhalten, die den eigenen Präferenzen entsprechen.

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben