Wüstenstadt am Airport: Airlebnis-Tag „Showtime – Welcome Las Vegas“ entführt Besucher in die Stadt des Entertainments!

5 Okt
2015
Bild: Fraport AG

Bild: Fraport AG

Frankfurt am Main – Am 11. Oktober 2015 steht der Airport einen ganzen Tag lang im Zeichen der schillernden Wüstenstadt! Elvis Presley, Marylin Monroe, Tina Turner und das Rat Pack – keine andere Stadt steht für hochklassiges Entertainment wie Las Vegas.

Einen Ausflug in das Flair der glitzernden Wüstenmetropole bietet der Flughafen Frankfurt am 11. Oktober 2015 in beiden Terminals von 10:00 bis 18:00 Uhr beim Airlebnis-Tag „Showtime – Welcome Las Vegas“. An diesem Tag ist für Besucher (fast) alles möglich: Sowohl auf der Showbühne als auch an den Spieltischen im „Airlebnis-Casino“ wird es ein unvergesslicher Tag für die ganze Familie.

Bei der Las Vegas-Show holen Weltklasse-Doubles die Größen vergangener Tage zurück ins Rampenlicht. Oliver Steinhoff ist Europameister der Elvis-Imitatoren. Seine Fans sind sich einig: „Steinhoff ist Elvis“, näher kommt dem Original keiner. Doris Dee ist Deutschlands Top-Marilyn-Double. Selten wurde die Filmikone besser und glaubhafter dargestellt: Die Musical-Darstellerin singt alle Monroe-Songs live und ist dem Original stimmlich zum Verwechseln ähnlich.

Unvergessen auch The Rat Pack, das mit Megahits und einzigartigen Bühnenshows Musikgeschichte schrieb und bis heute in den Herzen von Millionen Fans auf der ganzen Welt weiterlebt. Randolph Rose alias Sammy Davis jr., Achim Bardohl alias Frank Sinatra und Jürgen Weber alias Dean Martin entführen in die Zeit der großen Entertainer. Pamela O’Neal alias Tina Turner schließlich überrascht und begeistert mit ihrem Show-Tribut an ihr großes Vorbild. Ein besonderer Augenschmaus wird der Auftritt der Vegas-Showgirls. Makellose Ästhetik, absolute Synchronität, atemberaubende Kostüme und mitreißende Dynamik prägen diese Form der Unterhaltungskunst.

Doch was wäre Las Vegas ohne die schillernde Welt des Glücksspiels? Bei Black Jack, Roulette und am Würfeltisch kommt in den Terminals richtiges Casino-Feeling auf. In die schönen Ecken und atemberaubenden Landschaften des US-Bundesstaates Nevada entführen die Media-Vorträge von Fernweh-Winter. Natürlich dreht sich auch bei der beliebten Gewinnspiel-Rallye alles um das Thema Las Vegas. Es winken erneut attraktive Preise, u.a. ein Hin- und Rückflug in die Wüstenstadt für zwei Personen mit Condor.

Auch die Kleinsten kommen an diesem Airlebnis-Tag wieder voll auf ihre Kosten. Glitzernde Verzierungen, brüllende Löwen oder vielleicht doch lieber Spiderman und Catwoman? Beim kunterbunten Schminkvergnügen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, in der Airport City Mall wird Bastelspaß großgeschrieben.

Selbstverständlich haben sämtliche Airport-Shops und -Restaurants an diesem Tag geöffnet und laden zum Bummeln und Verweilen ein. Ideale Ergänzung zu den Aktionen ist die Teilnahme an einer spannenden Flughafen-Rundfahrt, die auch unter www.rundfahrten.frankfurt-airport.de im Voraus buchbar ist. Auf der Besucherterrasse kann man sich erholen und das rege Treiben sowie die  Starts und Landungen der Flugzeuge aus einer anderen Perspektive beobachten.

Alle Gäste des Airlebnis-Tags können an diesem Tag die ersten vier Stunden kostenlos parken in den Parkhäusern P 2 und P 3 am Terminal 1 und in den Parkhäusern P 8 bzw. P 9 am Terminal 2. Alle anderen Park- und Haltebereiche wie Business Parking, THE SQUAIRE Parking, Kurzhaltebereiche usw. sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Weitere Informationen zu den Airlebnis-Tagen unter: www.events.frankfurt-airport.de

fra/gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben