Großer Erfolg beim Airlebnis-Tag „Fernweh“ … der nächste findet am 06.09. statt – Motto: „Abgehoben-Fashion on Air“

5 Aug
2015
Bild: Fraport AG

Bild: Fraport AG

Frankfurt am Main – Der Flughafen Frankfurt brachte Urlaubs-Feeling in beide Terminals! Mit einem buntem Programm, Unterhaltung und Erholung für Daheimgebliebene, erlebte der Airlebnis-Tag „Fernweh“ einen großen  Besucheransturm.

Auf zwei der passagierstärksten Wochenenden kann der Flughafen Frankfurt seit Sommerferienbeginn zurückblicken. Mit über 600.000 Passagieren pro Wochenende (jeweils freitags bis sonntags) startet ‚FRA‘ in die Feriensaison.

Für alle, die am letzten Wochenende nicht in Urlaub geflogen sind, bot der Airlebnis-Tag „Fernweh“ eine musikalische und kulturelle Reise um die Welt und sorgte für einen Tag Urlaub zu Hause. Und dabei war die Stimmung nicht weniger ausgelassen, als am sonnigen Palmenstrand. Absolutes Stimmungs-Highlight: Die Musikdarbietung der Frankfurter Band „The Gypsys“, die mit Hits der letzten Jahrzehnte die Besucher im Terminal zum Tanzen brachte.

Einen Abstecher nach China und somit einen Einblick in die fernöstliche Kultur bot der traditionelle Drachen- und Löwentanz, die kubanische Zigarrendreherin Alicia zeigte mit ihrer Show „La Torcedora Cubana“, wie aus feinsten kubanischen Tabakblättern handgerollte Zigarren entstehen und irische Steptänzerinnen begeisterten mit temperamentvollen Choreografien.

Viele Gäste nahmen an der Gewinnspiel-Rallye teil, die diesmal thematisch zu sechs Kontinenten führte und bei der es Flugpreise der Star Alliance-Partner im Wert von über 20.000,– Euro zu gewinnen gab. Darunter als besonderer Hauptgewinn ein Star Alliance Round The World Ticket in der Premium Economy Class für zwei Personen.

Der nächste Airlebnis-Tag findet nun am 06. September unter dem Motto „Abgehoben – Fashion on Air“ statt. – www.fraport.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben