Berg- und Talbahn „Kullerbü“ setzt sich gegen starke Konkurrenz als bestes Spielzeug des Jahres 2015 durch!

28 Jul
2015
Bild: obs/Family Media GmbH & Co. KG

Bild: obs/Family Media GmbH & Co. KG

München/Freiburg (ots) – Der Sieger steht fest: Das beste Spielzeug des Jahres 2015 ist die Berg- und Talbahn „Kullerbü“ von HABA.

Im Wettbewerb um den renommierten Spielzeugpreis „Das Goldene Schaukelpferd“, der zum 14. Mal von der Familienzeitschrift ‚familie&co‘ und dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie vergeben wurde, setzte sich die Berg- und Talbahn „Kullerbü“ in der Endausscheidung gegen starke Konkurrenz durch.

50 Spielzeuge in fünf Kategorien hatten sich um die Trophäe „Das Goldene Schaukelpferd“ beworben. Die Leserinnen und Leser von familie&co‘ stimmten für ihr Lieblingsspielzeug ab. Erfreulich: Im 14. Jahr war die Beteiligung am Voting höher als je zuvor. Die drei Bestplatzierten jeder Kategorie nahmen nun an der Endausscheidung in einer Freiburger Kinderbetreuungseinrichtung teil.

Eine Jury aus Kindern, Eltern und Spielzeugexperten testete mit viel Spaß und Leidenschaft die eingereichten Produkte. Dirk Müller, Chefredaktion ‚familie&co‘, begründet die Wahl der Jury: „Gerade für kleinere Kinder ist die Berg- und Talbahn ein toller Spaß. Durch das Klicksystem und die unterschiedlich hohen Säulen ergeben sich immer neue Variationen. Auch der unkomplizierte Aufbau und verschiedene Umbaumöglichkeiten, die Elemente aus massivem Buchenholz und die freundliche Farbgebung haben kleine und große Jurymitglieder gleichermaßen überzeugt.“

Hauke Johannsen, Chefredakteur Family Media, betont: „Mit dem Goldenen Schaukelpferd zeichnen wir innovative Neuheiten auf dem Spielzeugmarkt aus. Dafür konnte familie&co‘ als Deutschlands große Familienzeitschrift neben Fachleuten auch in diesem Jahr wieder die kritischsten Experten gewinnen: Eltern und Kinder.“  …

www.familieundco.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben