„hr4-Gartenrevue“ und „GWH“ präsentieren am 04. und 05. Juli attraktives Familienfest mit viel Prominenz im Palmengarten Frankfurt

2 Jul
2015

Frankfurt am Main – Bei der »hr4-Gartenrevue« am Samstag, 04. Juli, und beim »GWH-Familienfest« am Sonntag, 05. Juli, können sich große und kleine Besucher im Palmengarten bei wunderbaren sommerlichen Temperaturen mal wieder so richtig austoben!

Isabella von der Recke und Dieter Voss präsentieren die "hr4-Gartenrevue" • Bild: hr4

Isabella von der Recke und Dieter Voss präsentieren die „hr4-Gartenrevue“ • Bild: hr4

HR4-GARTENREVUE:
Warum heißt Kakao die ›Speise der Götter‹? Können Kokosnüsse schwimmen? Wer hat die Vanille entdeckt? Antwort nicht nur auf diese Fragen gibt die »hr4-Gartenrevue« am 04. Juli im Frankfurter Palmengarten von 15:00 bis 16:00 Uhr. Eine Stunde lang präsentieren Isabella von der Recke und Dieter Voss Prominente, Pflanzenkenner, Live-Musik und zauberhafte Poesie im Musikpavillon.

Der Schauspieler und Kabarettist Michael Quast besingt den Frankfurter Bembel und plaudert über sein neues Programm. Zauberer Geraldoino entführt das Publikum ins Reich der Poesie. NDR-Gartenexperte John Langley erzählt, wie Loki Schmidt ihn für die Pflanzenwelt begeisterte und macht Lust auf schöne Gärten. Confiseurin Barbara Schadeberg serviert dazu süße Häppchen. Die Entertainerin Sabine Fischmann besingt ›Mousse au Chocolat‹ und interpretiert ein ›giftiges Pflanzen-Gedicht‹. Musikalisch untermalt wird die hr4-Gartenrevue von Gernot Dechert am Saxophon und Jürgen Wüst am Piano.

Bild: Palmengarten Frankfurt

GWH Familienfest • Bild: Palmengarten Frankfurt

GWH-FAMILIENFEST:
Das große »GWH-Familienfest« ist mittlerweile fester Bestandteil im persönlichen Veranstaltungskalender vieler Besucherinnen und Besucher des Palmengartens. Auch in diesem Jahr präsentiert das Fest am 05. Juli von 13:00 bis 18:00 Uhr wieder zahlreiche Attraktionen für die Kleinen und die Großen. In den Ausstellungen »Cacao–Geschichte eines Welterfolgs« und »Hans Scheib–Indianermädchen und andere Skulpturen« gibt es für alle viel zu bestaunen und auf der Spielwiese wird gemalt, gebastelt und geschminkt.

Die ›Grüne Schule‹ – die pädagogische Abteilung des Palmengartens informiert über ihr umfangreiches Programm am Eingangsschauhaus und lädt auf der Spielwiese zum botanischen Quartett und zur Pflanzaktion ein. Auch für ein gastronomisches Angebot ist gesorgt. Das ›Reformhaus Freya‹ bietet Kaffee, Kuchen und vegetarische Speisen an und die Palmengarten-Gastronomie wartet mit Bratwurst, Pommes und Co. auf.

Ein großer DANK gilt dem Kooperationspartner, der GWH-Wohnungsgesellschaft Hessen, für die Unterstützung bei der Realisierung des Familienfestes und der Jahresausstellung »Cacao–Geschichte eines Welterfolgs«!

PROGRAMM:
Klicken Sie auf folgende Links, um das komplette Veranstaltungsprogramm aufzurufen: http://bit.ly/1dsgzip  (hr4-Gartenrevue) + http://bit.ly/1Lzae0m (GWH-Familienfest)

www.palmengarten.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben