China Southern Airlines, größte Fluggesellschaft Asiens, baut noch stärker auf den Standort Deutschland

21 Apr
2015

Bild: By Aero Icarus from Zürich, Switzerland [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Bild: By Aero Icarus from Zürich, Switzerland [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Frankfurt am Main – Mit der Eröffnung eines eigenen Vertriebsbüros plant China Southern Airlines (CZ), die größte Fluggesellschaft Chinas und Asiens und Mitglied im Skyteam, die Markt-Präsenz  in den Bereichen Verkauf, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sogar deutlich zu erweitern.

Der Startschuss für die eigene Vertriebsorganisation ist bereits zum 01. April 2015 mit dem Bezug von Büroräumen am Flughafen Frankfurt gefallen, in denen auch China Southern Cargo sowie die gemeinsamen Abteilungen Verwaltung und Buchhaltung ansässig sind.

Jingwei Chen, Geschäftsführer von China Southern Airlines in Deutschland, sagt zu der Neuorganisation des Vertriebs: “Die positive Entwicklung der Passagierzahlen aus Deutschland auf unserem weltweiten Streckennetz haben bewiesen, dass wir auch besonders hier im Markt ein wichtiger und verlässlicher Partner der Touristik- und Firmenreisebranche sind. Das uns entgegengebrachte Vertrauen von Passagieren und Reisepartnern hat uns in unserer Absicht bestärkt, künftig mit einer eigenen Vertriebsmannschaft in Deutschland präsent zu sein“.

Bisher wurde der Premium-Carrier aus China im Deutschland-Vertrieb von einem GSA vertreten. Bei der nun erfolgten Neuausrichtung von China Southern Airlines in Deutschland baut der Carrier auf die starken Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und China, gepaart mit einem attraktiven Streckennetz in die Asien-Pazifik-Region und vor dem Hintergrund kontinierlich steigender Passagierzahlen.

Das Verkaufsteam von China Southern Airlines ist montags bis freitags unter der Telefonnummer 069-695 970 340 sowie per Email unter info@cs-air.de zu erreichen. Das internationale Team steht Reisenden und Vertriebspartnern auf Deutsch, Englisch und Chinesisch zur Seite.

China Southern Airlines (CZ) ist als Aktiengesellschaft Teil der China Southern Air Holding Company – und die größte Fluglinie Chinas, Asiens und mit über 100 Millionen beförderten Passagieren im Jahr 2014 weltweit die drittgrößte Airline im internationalen IATA-Ranking. Derzeit fliegt China Southern Airlines dreimal pro Woche direkt ab Deutschland von Frankfurt über Changsha (CSX) nach Guangzhou (CAN – Guangzhou Baiyun International Airport). Ab dort bietet China Southern Airlines beste Verbindungen, z.B. nach Australien, Neuseeland und ins benachbarte Asien. Mit Zubringerflügen ab Deutschland können auch die täglichen Nonstop-Verbindungen ab Amsterdam und Paris nach Guangzhou sowie nach Peking genutzt werden.

Das gesamte Streckennetz von China Southern Airlines umfasst derzeit rund 190 Destinationen in 40 Ländern. Die Airline wird im weltweit anerkannten Skytrax-Ranking seit dem Jahr 2011 regelmäßig mit 4 Sternen für hervorragenden Service und Komfort ausgezeichnet – und verfügt über eine der jüngsten Flugzeug-Flotten der Welt mit einem Durchschnittsalter von 6,2 Jahren und derzeit 618 Flugzeugen. Dabei setzt China Southern Airlines auf Maschinen der Hersteller Boeing und Airbus, darunter auch zahlreiche Dreamliner B787 sowie Airbus A380.

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben