Kinderhilfe Königstein e.V. präsentiert am 21. März „Große Benefiz-Gala“ mit großartigen Künstlern!

8 Mrz
2015

kinderhilfe_gala_e-mail-flyerKönigstein im Taunus – Im Jahre 1988 wurde die ‚Kinderhilfe Königstein e.V.‘ von engagierten Königsteiner Frauen ins Leben gerufen, um dort zu helfen, wo Kinder und deren Familien betroffen sind, die unbürokratisch und schnell Hilfe benötigen.

Um noch mehr Aufmerksamkeit auf den Verein und seine Projekte zu lenken, Gelder einzunehmen und weitere Sponsoren zu gewinnen, veranstaltet der Verein am Samstag, 21. März, 17:00 Uhr (Einlass: 16:30 Uhr), eine „Große Benefiz-Gala“ im ‚Haus der Begegnung‘, Bischof-Kaller-Straße 3, in Königstein. Eintritt Erwachsene: 20,– Euro … Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei. 

Das Programm kann sich sehen lassen: Margit Lieverz – erfolgreiche Moderatorin, Schauspielerin, Rhetorik-Coach, Medientrainerin und Sängerin übernimmt die Moderation. Mit der „Königsteiner Ballettschule Luisa Teodorescu“ werden Tänze aus „Nussknacker“ geboten. Auch darf man sich auf zwei junge Preisträgerinnen von „Jugend musiziert“ freuen, die ihr Talent am bekannten Dr. Hoch’s Konservatorium zu hoher Kunst perfektionieren … und ebenso auf die talentierte Jessica Neugebauer an der Harfe.

Die Femme fatale mit der magisch kraftvollen Stimme ist Marleen! Sie präsentiert – geschult durch langjährige Bühnen- und TV-Erfahrung – ihr aktuelles Programm „Marleen in Cinema Nostalgica“. Und weiter heißt es: „Ein Piano. Zwei Schwestern. Vier Hände!“ Dies ist das einfache Konzept vom Klavierduo KamiLada … sie fühlen sich sowohl in Klassik, Pop, Rock als auch Latin Beats zuhause.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit einem bunten und vielfältigen Programm!

Der Verein „Kinderhilfe Königstein“ – zur Unterstützung der Jugendpflege und Jugendfürsorge – ist als gemeinnützig anerkannt. Er ist klein und daher überschaubar … so können die ‚Schützlinge‘ persönlich betreut werden. Die Hilfe soll als vorübergehende Unterstützung in erschwerten Lebenssituationen verstanden werden.

Die Kinderhilfe arbeitet eng zusammen mit den sozialen Einrichtungen der Stadt Königstein und des Hochtaunuskreises … mit Schulen, Kindergärten und Pfarrämtern. Auch Königsteiner Vereine und Unternehmen – und natürlich die vielen privaten Spender aus nah und fern  – unterstützen die wertvolle Arbeit  … Ihnen gilt ein großer Dank für ihre Hilfe – für Projekte, wie zum Beispiel: 

Zuschüsse zu Ferienspielen  –  Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht  –  familientherapeutische Behandlung bei Problemfällen  –  Hilfe bei der Einschulung  –  Mutter-Kind-Kuren  –  Haushaltshilfen bei schwerer Erkrankung der Mutter  –  Unterstützung im Sterbefall eines Elternteils  –  Sonderbetreuung für behinderte Kinder  –  Unterstützung für junge Mütter  –  Förderung begabter Kinder und Jugendlicher  –  Sportkurse  –  Ferienspiele …

Der Verein finanziert die Projekte aus Mitgliederbeiträgen, Spenden und einzelnen Aktionen – wie zum Beispiel einem alljährlichen Benefizkonzert. Alle Spenden kommen ausschließlich wohltätigen Zwecken zugute, und alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich.
Helfen auch Sie, denn jede – auch noch so kleine – Spende hilft!  Auch werden gern Sachspenden entgegengenommen – nähere Informationen unter: www.kinderhilfe-koenigstein.de

Konto für Geldspenden: Frankfurter Volksbank, BLZ: 501 90 000 – Kto: 301 213 158 – IBAN: DE 38 5019 0000 0301 2131 58 – BIC: FFVBDEFF

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben