19. Rheingau Gourmet & Wein Festival: Bis zum 11. März dreht sich wieder alles um Genuss pur, Große Gewächse und Gastlichkeit

3 Mrz
2015
Bild: Rheingau Gourmet Festival

Bild: Rheingau Gourmet & Wein Festival

Frankfurt am Main Der Rheingau ist wieder in aller Munde: Jetzt fiel der Startschuss für das 19. Rheingau Gourmet & Wein Festival bei der traditionellen Welcome-Party in Kloster Eberbach. Ab sofort dreht sich bis 11. März wieder alles um Große Gewächse, Genuss pur und Gastlichkeit.

Für Spätentschlossene gibt es noch die Möglichkeit, sich letzte Karten für das Gourmet-Ereignis des Jahres zu sichern. Die Angebotsspanne reicht von ‚Cooking Demonstrations‘ und ‚Lunches‘ zum Mittag, über ‚Wein Tastings‘ am Nachmittag bis hin zu ‚Dinner‘ und ‚Parties‘ am Abend. Für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie ist etwas Passendes dabei.

Restkarten gibt es beispielsweise für die Lunches von Enrique Olvera (Mexico City) am 07. März und von Marc Fosh (Mallorca) am 10. März. Verfügbar sind darüber hinaus noch Tickets für das Dinner mit Edouard Loubet** am 04. März und das Dinner mit Kevin Fehling*** am 08. März.

Für den schlankeren Geldbeutel bieten sich die Tastings an. Es besteht die Möglichkeit, bei folgenden Weinverkostungen dabei zu sein: Piemont (Italien) am 07. März, Ramos Pinto (Portugal) am 08. März und Omina Romana (Italien) am 10. März. Besonders beliebt ist auch die Haus- und Küchenparty mit acht Gastköchen, 25 Weingütern und zwei Live-Bands am 11. März.

In den Eintrittspreisen der verschiedenen Veranstaltungen sind immer der Empfang mit Champagner- und Sekt-Apéritif und Amuse-Bouche, das Menü, alle Weine, Wasser und Cellini-Caffè eingeschlossen.

Anmeldungen werden gerne telefonisch unter +49 (0)6723 640 oder per E-Mail an info@kronenschlösschen.de entgegengenommen. Diverse Festival-Arrangements mit ausgewählten Veranstaltungen werden bereits mit Übernachtungen im Hotel Kronenschlösschen angeboten.

Weitere Informationen unter: http://www.rheingau-gourmet-festival.de

Das Rheingau Gourmet & Wein Festival ist das bedeutendste kulinarische Ereignis Europas. Zwei Wochen lang präsentieren alljährlich weltbekannte Spitzenköche ihre raffinierten kulinarischen Köstlichkeiten. Spitzenwinzer sorgen bei jeder Veranstaltung persönlich für die ideale Weinbegleitung. Jährlich zieht das Festival rund 6.500 Feinschmecker aus aller Welt an. Dreh- und Angelpunkt des 14-tägigen Festivals ist das Hotel Kronenschlösschen in Eltville-Hattenheim.

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben