Das Leben ist wie eine Zugfahrt – mit all ihren Haltestellen, Umwegen, Freuden und Schicksalen.

16 Jan
2015
steam-locomotive-273692_640

Bild: Pixabay

Der Zug des Lebens! … Wir steigen mit unseren Eltern ein und denken, dass sie immer mit uns reisen, aber an irgendeiner Haltestelle werden sie aussteigen und wir müssen unsere Reise ohne sie fortsetzen.

Doch es werden noch viele ‚Passagiere‘ in den Zug einsteigen … unsere Geschwister, Cousins, Freunde – sogar die Liebe unseres Lebens.

Viele werden wieder aussteigen und eine große Leere hinterlassen. Bei anderen merken wir vielleicht gar nicht, dass sie ausgestiegen sind. Es ist eine Reise mit viel Freude, Leid, Begrüßungen und Abschied. Der große Erfolg besteht darin: Zu jedem eine gute Beziehung zu haben.

Und das große Rätsel ist: Wir wissen nie, an welcher Haltestelle wir aussteigen sollen.

Deshalb müssen wir leben, lieben, verzeihen und immer das Beste geben! Denn wenn der Moment gekommen ist, wo wir aussteigen müssen und unser Platz leer bleiben wird, sollten nur schöne Gedanken an uns erinnern – und für immer im ‚Zug des Lebens‘ weiter mitreisen!

Wir wünschen unseren lieben Leserinnen und Lesern, dass die Reise jeden Tag schöner wird … und nur Liebe, Gesundheit und Erfolg sie begleiten mögen … mit genügend Geld im Gepäck!

Vielen Dank an alle lieben ‚Passagiere‘, die immer wieder im ‚Zug des Lebens‘ mitreisen – und zur Bereicherung und Fröhlichkeit beitragen!

b_hoffmannellen_zugStarke Menschen schaffen es, ihr Leben zu meistern … sogar mit Tränen in den Augen können sie noch ein wenig lächeln! Engel sehen die Traurigkeit und sagen: ‚Die harten Zeiten sind vorbei‘!  – glauben Sie ihnen!

Schicken Sie ‚diese Botschaft‘ an alle, die Sie in der letzten Zeit aufgemuntert und zum Lachen gebracht haben … mit den Worten: ‚Es ist schön, dass es dich gibt‘!

Und reisen Sie auch 2015 im „Zug des Lebens“ mit vielen lieben ‚Passagieren‘ … der Glaube daran, dass es eine gute, spannende und gesunde Reise wird, versetzt Sie in eine garantiert wunderbare Stimmung!

Lesen Sie dazu auch das interessante Buch „Der Zug des Lebens – Gedichte, Gedanken“ von Ellen Hoffmann, Wagner Verlag, ISBN 978-3-86683-152-0.

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben