Mit einem Fernstudium der IUBH zum beruflichen Erfolg!

17 Dez
2014
Studenten der IUBH feiern ihren Abschluss • Bild: IUBH

Studenten der IUBH feiern ihren Abschluss • Bild: IUBH

An allen Studienzentren der Internationalen Hochschule Bad Honnef • Bonn GmbH (IUBH) – Internationale University of Applied Sciences – besteht die Möglichkeit, monatlich die Abschlusstests für die gewählten Module abzulegen.

Auch werden an den Studienzentren freiwillige und unverbindliche Präsenzveranstaltungen angeboten, bei denen sich Studierende kennenlernen, Vorträge besuchen oder Beratungsangebote in Anspruch nehmen können.

In den Studienzentren Bonn und Bad Reichenhall bei Salzburg stehen Aufenthaltsräume und Bibliotheken zur Verfügung … man kann die Hochschule persönlich im Rahmen der „Open Campus Days“ kennenlernen, dabei mehr über die Programme erfahren … und sich bei Bedarf mit dem Lehrpersonal beraten.

Studierende im Ausland haben die Möglichkeit, weltweit Prüfungen an Goethe-Instituten abzulegen – somit wird international für maximale Flexibilität gesorgt. Goethe-Institute sind in über 130 Standorten vertreten. Aufgrund dieser Kooperation können Studierende aus dem Ausland auch außerhalb Deutschlands Prüfungen absolvieren.

Bild: IUBH

Bild: IUBH

Optimal auf Führungsverantwortung in Gesundheitseinrichtungen bereitet der Studiengang Bachelor in Gesundheitsmanagement (B.A.) im Fernstudium der IUBH vor … mit einer idealen Mischung aus BWL und Expertenwissen aus dem Gesundheitswesen.

Dabei wird besonderen Wert gelegt: Auf maximale Flexibilität, exzellente Qualität, einen starken Praxisbezug und zahlreiche Services und Innovationen – die das berufsbegleitende Studieren leichter machen. Tutoren stehen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung, damit im Studium alles glatt läuft.

Der Gesundheitsmarkt ist mit einem Marktanteil von ca. 10% vor allem Jobmotor, Innovationsgeber und Exportschlager … und somit ein stark wachsendes Feld – nicht nur für klassische Medizinberufe. Durch die hohe Nachfrage an qualifizierten Fach- und Führungskräften mit betriebswirtschaftlichem Background bieten sich mit dem Studienabschluss Bachelor im Gesundheitsmanagement (B.A.) exzellente Perspektiven in einem spannenden Umfeld, z.B. in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Apotheken, Fitness- und Wellnesseinrichtungen usw.

Bild: IUBH

Bild: IUBH

Der Bachelor in Personalmanagement (B.A.) im Fernstudium der IUBH beschäftigt sich mit den Trends und Entwicklungen im Personalwesen.

Mit einem Abschluss ist die Qualifizierung für vielfältige Führungsaufgaben gegeben – ebenso wie maximale Flexibilität, exzellente Qualität, einen starken Praxisbezug und zahlreiche Services und Innovationen, die das berufsbegleitende Studium tatkräftig unterstützen … Tutoren sind dabei stetiger Begleiter.

Der Abschluss in Personalmanagement öffnet Türen! Potentielle Arbeitgeber sind Organisationen, Unternehmen und Institutionen jeglicher Art, wie beispielsweise Unternehmensberatungen, Personal- und Stellenvermittlungen oder Aus- und Weiterbildungsabteilungen.

Auch als selbstständiger Berater ist man mit diesen Fachkenntnissen im Personalbereich gefragt … z.B. Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern unterstützen, einzelne Personen oder Gruppen coachen oder Talente fördern.

Egal in welcher Branche – als Fach- oder Führungskraft – mit Kompetenz im Personalmanagement ist eine entscheidende Position in Unternehmen sicher, denn meist sind Personalabteilungen direkt der Geschäftsführung unterstellt und direkt in unternehmensstrategische Entscheidungen involviert. Als zukunftsträchtiges Arbeitsumfeld bietet das Personalwesen spannende Jobs mit vielfältigen Aufgabenbereichen.

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben