Weihnachtszeit ist Familienzeit … besonders dann stärken Gesellschaftsspiele das Miteinander

14 Dez
2014

Bild: Startaq (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

Bild: Startaq (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

Berlin (ots) – Was gibt es Schöneres, als die festlichen Feiertage mit den Liebsten zu verbringen? Damit die Abende auch vor und nach der Bescherung noch einen gemütlichen Charakter bekommen, bieten sich Gesellschaftsspiele an.

Gesellschaftsspiele sind in der heutigen Zeit der Konsolen – ob nun PlayStation 4, Xbox One oder eine ältere Wii U – beinahe in Vergessenheit geraten. Auch Computerspiele und nicht zuletzt zahlreiche Fernsehserien und Filme tragen ihr Übriges dazu bei. Dabei sind es doch gerade diese Spiele, die vor allem im Familienkreise für einen Hauch Gemütlichkeit sorgen.

Wer erfreut sich nicht gerne an einer schönen Runde Monopoly oder an einer gepflegten Partie „Mensch ärgere Dich nicht“? Doch nicht nur diese beiden Klassiker sorgen für Spielespaß für die ganze Familie.

Gesellschaftsspiele haben vor allem an den Weihnachtstagen gleich mehrere Vorteile. Einerseits sorgen sie für eine lockere Atmosphäre im Familienkreis, andererseits kann man auch ganz gut vom Weihnachtsstress abschalten.

Denn wer denkt bei einer lustigen Runde „Tabu“ schon an den Stress der Weihnachtstage? Hoch im Kurs stehen neben Tabu auch andere, klassische Partyspiele … zum Beispiel ist eine Runde Karaoke ein lustiger Spaß für Jung und Alt. In jedem Alter und auch nach Weihnachten noch sehr beliebt ist stets auch eine Partie Uno.

Gerade rund um Weihnachten kommt es auf Gemütlichkeit und eine wohlige Atmosphäre an. Gesellschaftsspiele stärken das Miteinander! Kein Wunder also, dass sie sich besonders an den Weihnachtsfeiertagen sehr großer Beliebtheit erfreuen und zur Tradition gehören.

Nähere Informationen unter: http://www.gesellschaftsspiele.de

wk

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben