Der Countdown für die ersten Olympischen Jugendspiele läuft

30 Jul
2010
YOGlogo

Premiere in Singapur: Die olympischen Jugendspiele starten 2010 im Stadtstaat

Berlin  – Grosser Bahnhof für die „kleinen“ Sportler!  10.000 Menschen verabschiedeten das Team in Berlin!

Dirk Nowitzki war schon wieder Feuer und Flamme für Olympia:  Beim einzigen Europa-Aufenthalt der Fackel für die ersten Jugendspiele schwärmte nicht nur der Basketball-Star in Berlin von der Faszination der Spiele. Dirk Nowitzki und Bob-Olympiasieger André Lange, die Fahnenträger von Peking und Vancouver, schickten am Samstag am Brandenburger Tor das deutsche Aufgebot für die Premiere der Jugendspiele auf die Reise Richtung Singapur.

Dort werden vom 14. bis 26. August  3600 Nachwuchssportler aus 205 Nationen erwartet.

Dirk Nowitzki wurde wegen seiner Vorbildfunktion für die Jugend mit der IOC-Trophy des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ausgezeichnet. Der einstige Turner Ronny Ziesmer hatte zuvor eine Flamme auf dem Pariser Platz entzündet, wo laut DOSB-Angaben 10.000 Menschen zur Zeremonie kamen.

70  deutsche Nachwuchsathleten sollen in Singapur den Spagat zwischen sportlicher Leistung und Lernen für das Leben schaffen. Während für DOSB-Präsident und IOC-Vize Thomas Bach der Medaillenspiegel unwichtig ist, gab Eiskunstlauf-Star Katarina Witt den Talenten mit auf den Weg: „Ich fände es auch schön, wenn unsere Mannschaft toll abschneidet.“

Deutsche Fahnenträger werden Ruderer Felix Bach aus Potsdam und die zierliche Berliner Wasserspringerin Kieu Duong sein, die neben dem Hünen Nowitzki kaum zu sehen war.

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Jacques Rogge, sprach von einer Herausforderung, die Gedanken nicht nur auf die Goldmedaille zu lenken. „Es ist das erste Mal, dass wir eine Erziehungsveranstaltung austragen“, sagte der Belgier. Rogge verwies auf das begleitende Kulturprogramm und ist überezeugt, dass sich Sportler auch nach einem verlorenen Finale noch auf die Pflichtveranstaltung einlassen werden. –    fnp/gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben