Edelste Weine: Jahrhundertversteigerungen locken Liebhaber und Sammler aus der ganzen Welt!

27 Jul
2010

Bild: VBD

Foto: VDP

Weit öffnen die VDP-Prädikatsweingüter ihre Keller für die Versteigerungen an Mosel, im Rheingau und an der Nahe vom 24. -26. September 2010, um im Jahr „Hundert“ ihres Verbandes an die Tradition und vor allem den Erfolg der Gründungszeit anzuknüpfen.
Die besten Weine des Jahrgangs 2009 sowie Unikate aus einem Jahrhundert Deutscher Wein kommen anno 2010 unter den Hammer. Wie ein Geschichtsbuch liest sich die Liste der Raritäten: Vom Gründungsjahrgang über Kriegsjahrgänge, vorbei an Glanzzeiten des Weinbaus bis hin zur Riesling Renaissance der Wein-Neuzeit, illustrieren die Weine die Geschichte und nie verlorene Größe des Deutschen Weines.
  • 1910 Deidesheimer Grain Riesling, Geh. Rat Dr. v. Bassermann, Pfalz
  • 1911 Wehlener Hammerstein Riesling Auslese, S.A. Prüm, Mosel
  • 1943 Steinberger Riesling Trockenbeerenauslese, Staatsweingüter Kloster Eberbach, Rheingau
  • 1950 Hochheimer Kirchenstück Riesling Trockenbeerenauslese, Domdechant Werner, Rheingau
  • 1959 Eitelsbacher Karthäuserhofberger Riesling Trockenbeerenauslese, Karthäuserhof, Ruwer
  • 1966 Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Feine Auslese, Weingut Dönnhoff, Nahe
  • 1967 Casteller Schlossberg Silvaner Beerenauslese, Fürstlich Castell’sches Domänenamt, Franken
  • 1976 Monzinger Halenberg Riesling Auslese, Emrich-Schönleber, Nahe
  • 1983 Saarburger Rausch Riesling Eiswein, Forstmeister Geltz-Zilliken, Saar
  • 2002 Dorsheimer Goldloch Riesling Auslese Goldkapsel , Schlossgut Diel, Nahe
  • 2003 Kiedricher Gräfenberg Riesling Trockenbeerenauslese Goldkapsel, Robert Weil, Rheingau

Dankbar sind die VDP-Weingüter, dass es die Natur rechtzeitig zum Jubiläumsjahr derart gut mit ihnen gemeint hat. Ein großartiger Jahrgang 2009 hat etliche Gewächse hervorgebracht, die die Weingüter exklusiv für die Versteigerungen reservieren und schon jetzt erahnen lassen, welch großartiges Potential in ihnen steckt. Welche Trouvaillen die Güter aus dem grandiosen Jahrgang 2009 zum Ausruf bringen, ist  hier nachzulesen, ebenso wie alle Details und Modalitäten zum Mitbieten bei den VDP-Versteigerungen im Jubiläumsjahr.    –    vdp-presse/gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben