Von Sarajevo bis Aachen … Friedenslauf „Flame For Peace 2014“ – bis zum Weltfriedenstag am 21. September

11 Sep
2014

Flame_for_Peace_Broschuere-1(Deutscher Alpenverein/DAV) – „Flame for Peace 2014“ … der Friedenslauf von Sarajevo (Start war am 28. Juli) bis Aachen (Ziel am 21.09., Weltfriedenstag)! Der Lauf führt über 3.000 Kilometer und durch 12 Länder.

Tagesetappen von 40 bis 65 Kilometer sind zu meistern. Die Strecke durchquerte Ende August die Alpen – von Salzburg über Bad Tölz, Füssen, Pfronten, Isny zum Bodensee und weiter Richtung Basel.

Hintergrund: Im ehemaligen Jugoslawien – vor allem in Bosnien-Herzegowina – tobt zwar kein Krieg mehr, aber die Situation in den Balkanländern ist geprägt von versteinertem Umgang zwischen und innerhalb der drei Ethnien (Serben, Kroaten, Bosniaken) und Perspektivlosigkeit. Darunter leidet insbesondere die Jugend. Der Friedensfackellauf soll eine Friedensbotschaft und auch die Solidarität der europäischen Jugend untereinander durch halb Europa tragen.

Unsere Hoffnung: Nie wieder Krieg in Europa!

Heinz Jussen ist der Initiator von „Flame for Peace“! Der Lauf wird organisiert vom Aachener Friedenstheaterprojekt Bina Mira mit Akteuren aus Deutschland, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Serbien. Finanziert wird er durch Fördermittel, Sponsoren (Geld-, Sachleistungen), Spenden.

Route: Sarajevo, Visegrad, Srebrenica, entlang der Drina, Tuzla, Zagreb, Ljubljana, Villach, Salzburg, Allgäu, Bodensee, Basel, Freiburg, Straßburg, Verdun, Luxemburg, Lüttich, Maastricht, Aachen.

Prozedere: 20 Läuferinnen und Läufer, die in Kleingruppen Tagesetappen laufen (Stammläufer). Möglichst viele einheimische Läufer und Läuferinnen sollen unterwegs zu uns stoßen (aus Schulen, Lauftreffs, Vereinen, Friedensinitiativen) und beliebig lange Strecken mitlaufen.

Finale: Der Friedenslauf endet in Aachen am 21. September – dem Weltfriedenstag der UNO. Am Abend wird die 6. Europäische Friedenstheaterbegegnung eröffnet. Daran nehmen Jugendtheatergruppen aus Bosnien-Herzegowina, Serbien, dem Kosovo, Slowenien, Belgien, Luxemburg und Deutschland teil, die in Workshops und mit Theateraufführungen ihre Erfahrungen, Sichtweisen und Perspektiven eines friedlichen Zusammenlebens austauschen und gemeinsam entwickeln. Ort: Stadttheater Aachen.

Mehr unter: www.flameforpeace.de

gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben