NEU: „FRANKFURT GEHT AUS! 2015“: Der Genuss-Guide für die Mainmetropole!

19 Jul
2014
Köche - v.l.n.r.: Höchster Genuss Schmiede - 1. Platz "Feine Küche" - Marko Matanovic Restaurant Villa Merton - 1. Platz "Exklusiv" - Matthias Schmidt A Casa di Tomilaia - 1. Platz "Italien alla Mamma" - Christoph Kubenz Ojo de Agua - 2. Platz "Die spannendsten Neueröffnungen" - Maximilian Graf von Saurma Tiger-Gourmetrestaurant - 1. Platz "Frankreich Haute Cuisine" & 2. Platz "Exklusiv" - Andreas Krolik Lamoraga - 1. Platz "Die spannendsten Neueröffnungen" & 1. Platz "Spanien & Portugal" - Christian Heinenbruch Carmelo Greco - 1. Platz "Italien Fine Dining" - Carmelo Greco Lafleur - 1. Platz "Frankreich Haute Cuisine" & 2. Platz "Exklusiv" - Alfred Friedrich Foto: Dirk Ostermeier

Köche – v.l.n.r.:
Höchster Genuss Schmiede – 1. Platz „Feine Küche“ – Marko Matanovic Restaurant Villa Merton – 1. Platz „Exklusiv“ – Matthias Schmidt A Casa di Tomilaia – 1. Platz „Italien alla Mamma“ – Christoph Kubenz Ojo de Agua – 2. Platz „Die spannendsten Neueröffnungen“ -Maximilian Graf von Saurma Tiger-Gourmetrestaurant – 1. Platz „Frankreich Haute Cuisine“ & 2. Platz „Exklusiv“ – Andreas Krolik Lamoraga – 1. Platz „Die spannendsten Neueröffnungen“ & 1. Platz „Spanien & Portugal“ – Christian Heinenbruch Carmelo Greco – 1. Platz „Italien Fine Dining“ – Carmelo Greco Lafleur – 1. Platz „Frankreich Haute Cuisine“ & 2. Platz „Exklusiv“ – Alfred Friedrich
Foto: Dirk Ostermeier

Frankfurt am Main – Nun ist die 26. Edition des großen Frankfurter Restaurantführers FRANKFURT GEHT AUS! mit einer Druckauflage von 55.000 Exemplaren erschienen. Die fleißigen Tester haben auch in diesem Jahr wieder Hunderte Frankfurter Restaurants auf Topf und Teller geprüft. Nur die besten Lokale kommen auch ins Heft, übersichtlich rubriziert und als „Tops“ und „Flops“ aufgelistet.

Auch die neuen Top-Listen und Kritiken für die Nutzer der FRANKFURT GEHT AUS! Smartphone Apps stehen zur Verfügung. Wer die App schon hat, muss sie nur starten, das neue Heft lädt automatisch. Wer sie noch nicht hat, wird in Apples App-Store oder im Google Play Android Store fündig. ACHTUNG: Käufer der neuen Ausgabe sparen über 70% beim App-Kauf, wenn sie den Gutscheincode im Heft nutzen.

Die redaktionellen Highlights:

Was wären Frankfurts Top-Köche wie Matthias Schmidt, Carmelo Greco oder Mario Lohninger ohne die besonderen Zutaten, aus denen sie ihre Menüs zaubern? Natürlich hüten die Küchenchefs die Adressen ihrer Lieferanten … doch für FRANKFURT GEHT AUS! lüfteten Sie das Geheimnis und enthüllten, wo die Leser den frischsten Fisch, die besten und ausgefallensten Gewürze oder edle exotische Pilze kaufen können … letztere wachsen an einem Ort, den man kaum für möglich gehalten hätte.

Auch wo man in der Mainmetropole Prominente beim Essen treffen kann, verraten die bekannten Persönlichkeiten in FRANKFURT GEHT AUS! Darüber hinaus liefern Rapper Moses Pelham, DJ Julian Smith, Lifestyle-Lady Manuela Mock und viele weitere gleich einen Tipp mit, welches Gericht man am besten in den jeweiligen Restaurants bestellt. Außerdem zieht die Genussakademie Bilanz und kündigt die kommenden Programm-Highlights in der JOURNAL-Kochschule an … die Redaktion empfiehlt spannende Event-Locations für private Feierlichkeiten und die Frankfurter Stadtevents stellen ihre kulinarischen Führungen vor.

Als besondere Zugabe erhalten alle Käufer von FRANKFURT GEHT AUS! die neue Ausgabe des GENUSS-MAGAZINS als Heft im Heft.

Die Restaurants:

Die Tester von FRANKFURT GEHT AUS! wählten auch im 26. Jahr wieder nach strengen und objektiven Kriterien die Spitzen-Restaurants, besten Landesküchen, die angesagtesten Bars und Szene-Treffs sowie zahlreiche weitere Lokale aus. Wie immer ist die ganze Bandbreite vertreten: Von den exklusiven Frankfurter Gourmet-Tempeln über exotische Geheimtipps bis hin zur besten Dönerbude. Jeder Geschmack und jeder Geldbeutel wird dabei in den verschiedenen Top-Listen berücksichtigt. Natürlich gibt es aber auch wieder einige Neuigkeiten zu vermelden:

Wie zum Beispiel die Top 5 ‚Trend & Style‘: Hier hat die Redaktion die besten Restaurants zusammengestellt, in denen der Zeitgeist zelebriert wird – mit moderner Einrichtung, kreativen Ideen und einer Küche, die sich nicht um Konventionen schert, sondern regionale Produkte mit internationalen Kochtraditionen kombiniert.

Ebenfalls neu ist die Top 4 ‚Vegetarisch & vegan‘, die sich dem in den vergangenen Monaten sprunghaft angestiegenen Angebot an Restaurants mit fleischloser Küche widmet. In diesen Restaurants kommt definitiv mehr als Grünkernbratlinge und Tofubratwurst auf den Tisch!

Alle Restaurants wurden absolut geheim getestet, alle Rechnungen von den Testern selbst bezahlt. Die Auswahl und Bewertung der Restaurants erfolgte ausschließlich aufgrund ihrer Qualität; im Falle eines Flops wurden die schlechten Küchenleistungen durch die Besuche mehrerer unterschiedlicher Tester an verschiedenen Tagen bestätigt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen … Entdecken … und Genießen!

JOURNAL FRANKFURT im Netz:
www.journal-frankfurt.de
www.frankfurter-stadtevents.de
www.journal-kalender.de
www.genussmagazin-frankfurt.de
www.welovepur.de
www.kinojournal-frankfurt.de

Quelle: Presse Verlagsgesellschaft für Zeitschriften und neue Medien mbH/-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben