PLAYMOBIL Around the World – Figur „Tim“ entdeckt die Welt

9 Mrz
2014
Bild: Playmobil

Bild: Playmobil

Zirndorf – Anlässlich seines 40. Geburtstags schickt PLAYMOBIL eine seiner 7,5 cm großen Figuren als Botschafter auf eine Reise um die Welt: Tim, den Backpacker.

Im Rahmen der Jubiläumskampagne „PLAYMOBIL Around the World“ sind PLAYMOBIL-Fans und -Sammler aus aller Welt dazu aufgerufen, Tim als Gast bei sich aufzunehmen, ihm ihre Heimatstadt bzw. ihr Heimatland zu zeigen und ihn auf der gemeinsamen Sightseeing-Tour zu fotografieren.

Alle Bilder von Tim, die von teilnehmenden Sammlern eingereicht werden, veröffentlicht PLAYMOBIL in einer Karte auf der Jubiläumsmicrosite sowie im PLAYMOBIL Collectors Club. So können Fans jeden Alters Tim auf seiner aufregenden Reise um die Welt folgen (http://40.playmobil.com).

An der Aktion nehmen in erster Linie Mitglieder des PLAYMOBIL Collectors Club (PCC; www.pcc.pm) teil – einer internationalen Online-Community für erwachsene PLAYMOBIL-Begeisterte. Ungefähr 150 PCC-Mitglieder haben sich dazu bereit erklärt, den kleinen Weltreisenden im Laufe des Jubiläumsjahres in Empfang zu nehmen. Sowohl die Spielzeugfigur als auch eine Digitalkamera, ebenfalls von PLAYMOBIL zur Verfügung gestellt, werden so schnell wie möglich von Fan zu Fan weitergereicht.

Der Startschuss für die Weltreise fiel bereits im Januar, als Tim samt Foto-Box an das erste PCC-Mitglied, Christian Naruisch aus Nürnberg, offiziell übergeben wurde. Nach einigen weiteren Stationen in Deutschland bzw. Franken ist Tim soeben in den USA angekommen. Der erste Sammler, der Tim in den Vereinigten Staaten beherbergen durfte, ist Richard Silvano aus Florida. Richard ist seit über 35 Jahren begeisterter PLAYMOBIL-Sammler und zudem der Initiator des PCC.

“Meine Frau Susan und ich wollten unbedingt bei diesem tollen PCC-Projekt mitwirken“, sagt Richard. Richard und Susan konnten es kaum erwarten, mit „Little Timmy“, wie sie ihn liebevoll nennen, eine Sightseeing-Tour durch ihre Heimatstadt Fort Lauderdale zu machen. „Es ist eine wunderbare Geschichte; ein 7,5 cm kleiner Botschafter reist um die Welt und bringt Kindern wie Erwachsenen große Freude!“

Nach der Station in Florida setzt der kleine Backpacker seine Reise in den USA fort. Aber natürlich warten im Laufe des Jahres noch zahlreiche Abenteuer in vielen anderen Regionen der Welt auf ihn. Tim kann es kaum erwarten, neue Länder und Kulturen zu entdecken – immer bereit, sein sympathisches PLAYMOBIL-Lächeln mit jedem zu teilen, dem er auf seinem Weg begegnet.

PLAYMOBIL Around the World | Geplante Stationen:

Deutschland, Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Spanien, Portugal, Griechenland, Malta, UK (England/Schottland), Finnland, USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Argentinien, Chile, Singapur, Hong Kong, Japan, Südkorea, Thailand, Australien.

PLAYMOBIL Collectors Club

Der PLAYMOBILCollectors Club (PCC) ist eine internationale Online-Community für PLAYMOBIL-Begeisterte aus aller Welt. Der Club bietet Sammlern und Fans aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Werke und Projekte zu präsentieren, Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen und Neuigkeiten rund um PLAYMOBIL aus erster Hand zu erfahren. Eine Anmeldung ist ab 13 Jahren möglich.

Seit dem Launch des PCC im Oktober 2012 sind der Community mehr als 3.000 Sammler beigetreten. Etwa 30.000 Bilder wurden von den Mitgliedern bislang veröffentlicht, sowie ca. 370 Videos und mehr als 500 Blogbeiträge.

Wer alle Club-Vorteile nutzen möchte, muss sich online unter der Adresse www.pcc.pm registrieren und einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 10 Euro für 12 Monate entrichten. Zu den speziellen Leistungen gehören unter anderem ein Begrüßungsgeschenk inklusive Mitgliedskarte, ein PCC- exklusiver PLAYMOBIL-Artikel pro Jahr, Zugang zu sammlerrelevanten Inhalten sowie zu besonderen Community-Aktionen (z.B. Gewinnspiele und Wettbewerbe).

„Sammler, die sich ihre Begeisterung für PLAYMOBIL bis ins Erwachsenenalter hinein bewahrt haben, sind für uns wertvolle Markenbotschafter“, so PLAYMOBIL-Geschäftsführerin Andrea Schauer. „Mit dem Collectors Club haben wir ein Angebot geschaffen, das speziell auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe zugeschnitten ist.“

Als eigenständige Online-Community ergänzt der PLAYMOBIL Collectors Club die bestehenden Präsenzen von PLAYMOBIL im Social Web. Offizielle Kanäle des Spielzeugherstellers, die sich ebenfalls an ein internationales Erwachsenenpublikum richten, sind bei Facebook (www.facebook.com/playmobil bzw. www.facebook.com/playmobildeutschland), Twitter (www.twitter.com/playmobil) und Instagram (http://instagram.com/playmobil) zu finden.

Quelle: Playmobil/mynewsdesk/wk

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben