Königsteiner Akademie: Was ist das Besondere an den Königsteiner Seminaren?

8 Jan
2014

DialogtrainigKönigstein im Taunus  –  Das Unterrichtsprinzip der Königsteiner Trainingsseminare heißt „Lernen erleben“. Es geht also um keine ermüdenden Vorträge und keine abstrakten Theorien, sondern um aktives und lebendiges Training.

Dieses Trainingsseminar ist etwas, worauf man sich freuen kann. Es macht Spaß, bringt neue Energie und aktiviert bisher unentdeckte Fähigkeiten.

Mit Faszination und Intensität gelangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine nachhaltige Weise zu neuen Kenntnissen und Fähigkeiten. Durch das System der kleinen Schritte werden Fähigkeiten erworben, die sofort im Alltag einsetzbar sind.

Im Königsteiner Dialog-Training® erfahren Sie, wie Sie Ihren persönlichen Dialogstil individuell weiterentwickeln können.

Sie lernen:

1.  Den eigenen Worten Gewicht zu verleihen

2.  Auf sympathische Art neue Kontakte zu knüpfen

3.  Souverän und überzeugend zu verhandeln

4.  Sicher und motivierend zu führen

5.  Vor einer Gruppe frei und unbefangen zu sprechen 

Die Königsteiner Akademie vermittelt damit Fähigkeiten, die im Lehrplan von Schulen und Universitäten noch immer weitgehend ausgeklammert sind.

„Damit in der täglichen Kommunikation der Funke überspringt, stärken wir in unseren Trainingsseminaren die persönlichen Voraussetzungen für eine authentische und überzeugende Dialogführung“, betont Wilhelm Engel, Leiter der Königsteiner Akademie, und ergänzt: „Wir setzen uns dafür ein, dass im Unternehmen zielführend miteinander gesprochen wird“. 

Das erste Seminar in diesem Jahr: „Königsteiner Dialog-Training® Stufe 1  –  Training der persönlichen Fähigkeiten“ findet vom Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Januar, in Bad Soden-Salmünster statt:  

Beginn: 1.Tag – 14:00 Uhr / Ende: 3.Tag – 13:00 Uhr  –  Seminarhonorar: € 480.- zzgl. 19% MwSt. (€ 91,20) = Gesamtbetrag: € 571,20  –  Hotel: Übernachtung/Vollp./EZ inkl. Tagungspauschale pro Tag und Person: € 98,00 (inkl. MwSt.) 

Weitere Informationen und Seminartermine unter: www.koenigsteiner-akademie.de 

Quelle: Königsteiner Akademie/-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben