„Positiv zusammen leben“ … am 01.12. ist WELT-AIDS-TAG

30 Nov
2013

WAT_2011_AZ_44x30_Logo_Stoerer_rzHolzkirchen (ots) – Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag, der wichtigste Aktions- und Gedenktag zum Thema HIV und Aids. Damit HIV-Positive oder an Aids Erkrankte ohne Ausgrenzung und Diskriminierung leben können, rufen viele Organisationen dazu auf, Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen.

Das Motto in diesem Jahr: „Positiv zusammen leben“. Allein in Deutschland leben derzeit 78.000 HIV-Infizierte.

Frühzeitig und konsequent therapiert haben Menschen mit HIV inzwischen eine nahezu normale Lebenserwartung. Hexal will Betroffenen künftig ein komplettes Sortiment kostengünstiger moderner Kombinationstherapien anbieten – und so dazu beitragen, dass alle HIV-Patienten auch die Arzneimittel bekommen, die sie brauchen. Das Versorgungsunternehmen hat bereits drei HIV-Präparate auf den Markt gebracht. Mehr dazu auf: www.hexal.de

Hexal unterstützt das Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu

Jedes Jahr trifft das Unfassbare rund 4.000 Familien in Deutschland: Kinder erkranken unheilbar und sterben, noch bevor sie die Pubertät erreicht haben. Für die kleinen Patienten und ihre Familien bieten dann Kinderhospize wertvolle, unverzichtbare Hilfe. Auch in diesem Jahr verzichtet Hexal auf Weihnachtsgeschenke und unterstützt stattdessen das Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu, das einzige in Süddeutschland. Das Hospiz wurde im März 2007 eröffnet, um betroffenen Familien ein zweites zu Hause und einen Ort der Geborgenheit zu bieten.  –   www.hexal.de

 Quelle: Hexal/ots/wk

1 Kommentar zu „Positiv zusammen leben“ … am 01.12. ist WELT-AIDS-TAG

Avatar

Stefan Wehmeier

Dezember 4th, 2013 at 00:35

Warum werden Krankheiten erfunden?

https://www.youtube.com/watch?v=_k6xh-WsHFo

Wer nicht nur auf diese Frage die Antwort finden will, muss nicht nur sprichwörtlich, sondern tatsächlich bei Adam und Eva anfangen:

http://opium-des-volkes.blogspot.de/2013/11/einfuhrung-in-die-wahrheit.html

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben