NEU: „Luna, Seelengefährtin“ … eine tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Hund!

10 Nov
2013

978-3-7787-9246-9„Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“     (Franz von Assisi)

„Luna, Seelengefährtin – Mein Hund, das Leben und der Sinn des Seins“ erzählt auf einfühlsame Weise von dieser tiefen Verbundenheit zwischen Mensch und Hund. Zusammen mit ihrer Labradorhündin Luna, die sie kurz nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes zu sich nimmt, begibt sich Michaela Seul auf den Weg, der Leben heißt – bis Luna eines Tages von einer Schlange gebissen wird und sich die Autorin erneut mit der Endlichkeit des Lebens auseinandersetzen muss. Von dem Schlangenbiss erholt sich Luna vollständig. Doch mit diesem Unfall ist der Autorin schmerzlich klar geworden, dass auch die Zeit mit ihrem Hund nicht ewig währt.

Sie erkennt in Luna nicht nur eine Freundin, sondern eine Seelengefährtin, die ihr im Laufe der Jahre auch viel beigebracht hat. In Rückblicken erzählt sie ebenso berührende wie lebensfrohe Geschichten über das Füreinander-dasein, über die Kraft des Lebens im Augenblick und das große Glück, einen Hund an ihrer Seite zu haben. Dabei werden weder die persönlichen Veränderungen noch die kleinen Alltagsprobleme (Erziehungsversuche, Welpen-Schule, Hund-Mensch-Begegnungen und Spaziergänge bei jeder Wetterlage) ausgelassen. Am Ende steht die Erkenntnis: Lebe das Leben in vollen Zügen und betrachte es als das, was es ist: Ein Geschenk!

Michaela Seul, mit diversen Literaturpreisen ausgezeichnete Bestseller-Autorin und Ghostwriterin, hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter auch eine Kriminalromanserie, in der ein Hund namens Flipper die Hauptrolle spielt. Unter dem Namen Shirley Seul schreibt sie zudem Ratgeber, Sachbücher u.s.w. Die Autorin lebt im Fünfseenland bei München. Unter  www.flipper-privat.de  führt sie einen gut besuchten Hundeblog.

Michaela Seul: „Luna, Seelengefährtin – Mein Hund, das Leben und der Sinn des Seins“, Originalausgabe, 272 Seiten, € 17,99 (D), € 18,50 (A), CHF 25,90 – ISBN 978-3-7787-9246-9  

Quelle: Presse Integral/Lotos/Ansata (Randomhouse), Claudia Grab/-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben