Universiade 2013 – Weltsportspiele der Studenten in Trentino

5 Nov
2013

1531088768Trentino – Die Winterspiele der Universiade, die 1959 ins Leben gerufen wurde und alle 2 Jahre ausgetragen wird, ist ein Highlight im Veranstaltungskalender des Wintersports.

Vom 11. bis 21. Dezember messen sich ähnlich wie bei den Olympischen Spielen junge Sportler aus 60 Ländern in unterschiedlichen Disziplinen.

Die 26. Ausgabe der Winter-Universiade wird im Trentino ausgetragen und am 06. November durch das Entzünden der Flamme durch Papst Franziskus in Rom eingeweiht.

3.600 Athleten und Betreuer von den nationalen Hochschulsportverbänden nehmen teil und begeistern die Zuschauer mit ihren Leistungen im Biathlon, Eishockey, Eiskunstlauf und Skilauf, um nur einige der 12 Sportarten zu nennen.

Das Trentino bietet sich mit seiner alpinen Landschaft – wie den von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärten Dolomiten – seinen Sportanlagen und seinen gastlichen Unterkünften nicht nur für die Athleten an, sondern ist auch für alle anderen Wintersportler ein ideales Reiseziel.

Weitere Informationen unter:  www.universiadetrentino.org/en

Quelle: Italienische Zentrale für Tourismus ENIT/-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben