PROVADIS verbindet Berufsinformation mit Basketball-Workshop

14 Okt
2013

SprungballFrankfurt am Main  –  Berufsinformationstag „Sprungball ins Leben“ bei Provadis … Hessens größter Ausbildungsbetrieb verbindet Berufsinformation mit Basketball-Workshop!

Die Veranstaltung „Sprungball ins Leben“ geht das Thema „Berufswahl“ sportlich an: Hier können sich angehende Schulabgänger einen Tag lang über Ausbildungsmöglichkeiten, Studienangebote und Bewerbungsverfahren informieren und dabei an einem Basketball-Workshop teilnehmen, bei dem es um Teamgeist, Fairplay und Erfolgsstrategien geht – eine informativ-unterhaltsame Kombination.

Die Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH organisiert den „Sprungball ins Leben“ am Donnerstag, 24. Oktober, von 10:00 bis 15:00 Uhr, in der Sporthalle von Provadis, auf dem Provadis-Campus am Industriepark Höchst.

Hessens größter Ausbildungsbetrieb

Provadis, das größte Aus- und Weiterbildungsunternehmen Hessens bietet mehr als 40 verschiedene Ausbildungsberufe an. Darunter sind neben kaufmännischen sowie IT-Berufen auch zahlreiche naturwissenschaftlich-technische Berufe, da viele der im Industriepark Höchst ansässigen Chemie- und Pharmafirmen ihren Nachwuchs bei Provadis ausbilden lassen.

„Sprungball ins Leben“

Im Sport und im Berufsleben sind neben Talent auch Disziplin, Taktik und Teamfähigkeit gefragt. Darum ergänzen sich beim „Sprungball ins Leben“ ein Basketball-Workshop und Berufsinformationen. „Vorrangig wollen wir bei der Berufs- und Studienwahl helfen, darum kann jeder Teilnehmer eine individuelle Karriereberatung in Anspruch nehmen“, sagt Marko Litzinger, Organisator der Provadis-Berufsinformationsveranstaltungen: „Aber wir bieten mehr als reine Fakten und zeigen neben einer Vielfalt an Ausbildungsberufen auch, wie man herausfindet, welcher Job der Richtige ist, wie man sich Ziele setzt und dass es sich lohnt, am Ball zu bleiben. Im Sport und im Beruf.“

Eine Anmeldung ist zur Teilnahme am „Sprungball ins Leben“ über die Internetseite www.provadis.de/sprungball erforderlich. Im Teilnahmepreis von 15 Euro pro Person sind Schulungsmaterialien und Verpflegung sowie eine Basketballüberraschung enthalten. Weitere Informationen gibt es unter www.provadis.de/berufsinfotage

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH ist ein Unternehmen der Infraserv-Höchst-Gruppe. Mit rund 1.400 Auszubildenden und über 10.000 Weiterbildungsteilnehmern an den Standorten Frankfurt und Marburg gehört Provadis zu den führenden Anbietern von Bildungsdienstleistungen in Hessen. Rund 400 internationale Kunden nutzen in Partnerschaften und Kooperationen das Know-how von Provadis auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Personal- und Organisationsentwicklung und bei der Entwicklung von E-Learning-Konzepten.  An der Provadis School of International Management and Technology AG studieren über 700 Studenten in dualen und berufsbegleitenden Studiengängen mit international anerkannten Bachelor- und Masterabschlüssen.

Quelle: Presse Provadis Ausbildung/-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben