„Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen …

24 Jun
2013
Unbekannt (Französische Schule) [Public domain], via Wikimedia Commons

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu • Bild: Unbekannt (Französische Schule) [Public domain], via Wikimedia Commons

… und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind!“

Diese – ach so wahre Weisheit – stammt von Charles Montesquieu.

Charles-Louis de Secondat, Baron de La Brède et de Montesquieu (getauft am 18. Januar 1689 auf Schloss La Brède bei Bordeaux; † 10. Februar 1755 in Paris), bekannt unter dem Namen Montesquieu, war ein französischer Schriftsteller, Philosoph und Staatstheoretiker der Aufklärung.

Montesquieu gilt als Vorläufer der Soziologie, bedeutender politischer Philosoph und Mitbegründer der modernen Geschichtswissenschaft.

Obwohl der gemäßigte Vordenker der Aufklärung für seine Zeitgenossen auch ein erfolgreicher belletristischer Autor war, ist er vor allem als geschichts-philosophischer und staatstheoretischer Denker in die Geistesgeschichte eingegangen und beeinflusst noch heute aktuelle Debatten.  – (wikipedia)

/-gw 

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben