Herzlich willkommen zur siebten Aktions- und Erlebniswoche „Biologische Vielfalt erleben“!

21 Mai
2013

   Frankfurt am Main  –  Auch im siebten Jahr ihres Bestehens können Besucher während der beliebten Aktions- und Erlebniswoche „“ – noch bis zum 26. Mai.  26 Veranstalter mit über 65 Angeboten laden dazu ein, die Naturvielfalt des Rhein-Main-Gebiets zu erkunden und mit allen Sinnen zu erfahren!

Wie sehr diese Vielfalt unseren eigenen Alltag bereichert, wird zum Beispiel bei kulinarischen Wanderungen durch die Streuobstwiesen, Vogelstimmen- oder Bienenexkursionen oder einem Klimaspaziergang durch die Stadt deutlich. Und wie wir alle über unseren eigenen Lebensmittelkonsum zur Erhaltung der biologischen Vielfalt beitragen können, zeigt das Studentenwerk Frankfurt am Main in seinen acht Mensen im Rhein-Main-Gebiet mit ausgewählten Aktionsgerichten und abendlichen Kochkursen – nicht nur für Studenten.

Rund um den Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt wurde ein spannendes, vielseitiges Programm für Groß und Klein zusammengestellt.

Reichtum Vielfalt – Biodiversität zahlt sich aus! Interessierte können eine Reise zu den Schätzen des faszinierenden und gleichzeitig gefährdeten „Reichtums Vielfalt“ auf unserer Erde miterleben. Der Schutz und die Erhaltung dieser Vielfalt ist mittlerweile eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu deren Gelingen alle beitragen müssen.

Führende Experten aus Wirtschaft, Politik und Naturschutz berichten über gemeinsame Bemühungen, spannende Projekte und darüber, wie jeder einen Beitrag zur Erhaltung von Biodiversität leisten kann.

Lernen Sie in dieser interessanten Ausstellung die verborgenen Schätze unserer Meere kennen und lassen Sie sich von deren Schönheit begeistern!

Veranstalter:  KfW-Stiftung  –  www.kfw-stiftung.de  –  Veranstaltungsort:  KfW Bankengruppe,  Palmengartenstr. 5 – 9,  60325 Frankfurt,  Eingang Palmengartenstraße  –  U4/U6/U7, Haltestelle „Bockenheimer Warte“

Quelle:  BioFrankfurt – Das Netzwerk für Biodiversität … www.biofrankfurt.de /-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben