Ich habe drei Sätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut. Nur der Liebende ist mutig, nur der Genügsame ist großzügig, nur der Demütige ist fähig zu herrschen.

6 Jan
2013

 

Laotse auf dem Ochsen

Laotse

Laotse ist ein legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laozi, Lao-Tse oder Lao-tzu geschrieben.

Laotse war ein wahrer Weiser und lebte sehr zurückgezogen.
Die Anhänger von Laotse lehnten die Konfuzianer ab; die Konfuzianer widerum bekämpfen die Anhänger von Laotse. „Wenn man sich nicht versteht, geht jeder am besten getrennte Weg,“ sagt das Sprichwort. Ob sich das wohl von diesen beiden Lehren ableitet?

Laotse galt als sehr bescheiden, blieb immer gelassen und praktizierte so das ideale Verhalten. /-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben