„Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.“

4 Aug
2012

Bild: anonym, Morgenstern-h420, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Wie wahr …  und wie recht Christian Morgenstern doch hat.

Christian Morgenstern (*06. Mai 1871 in München; † 31. März 1914 in Meran, Villa Helioburg, Untermais)  trägt den gleichen Namen wie sein berühmter Großvater,  der  –  wie auch der Vater der Mutter  –  Landschaftsmaler war.

Christian Morgenstern war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Besondere Bekanntheit erreichte seine komische Lyrik, die jedoch nur einen Teil seines Werkes ausmacht.

Er war ein einfühlsamer und liebenswerter Dichter, der mit seinen lustigen, nachdenklichen und scharfsinnigen Gedanken und Gedichten immer wieder begeisterte  …  und zum Nachdenken anregte.

Wikipedia/Oppis World/-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben