Deutsche Post: „775.000 Schulanfänger werden mit Sicherheitswesten ausgestattet“

8 Okt
2011

Deutsche Post, ADAC und Bild-Zeitung engagieren sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr für Schulanfänger!

Foto: Deutsche Post DHL

Bonn  – Die Deutsche Post ist auch in diesem Jahr Partner der Stiftung  „Gelber Engel“ des ADAC und der BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und übernimmt dabei die logistische Abwicklung des Projektes Sicherheitswesten. Im Rahmen dieses Projektes werden deutschlandweit rund 775.000 Schulanfänger mit Sicherheitswesten ausgestattet. Damit verstärkt die Deutsche Post das seit Jahren nachhaltige Engagement des Konzerns für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und verhilft gerade jüngeren Verkehrsteilnehmern zu mehr Aufmerksamkeit im Straßenverkehr.

Die Deutsche Post ist nicht nur einer der größten Arbeitgeber, sondern auch der größte zivile Fuhrparkbetreiber Deutschlands. Mit Hilfe von rund 40.000 Kraftfahrzeugen und 17.000 Fahrrädern transportiert die Deutsche Post täglich 66 Mio. Briefe und mehr als 2,6 Mio. Pakete auf Deutschlands Straßen. Diese große Präsenz und Verantwortung im täglichen Straßenverkehr haben das Bewusstsein geschärft, dass gerade die kleinsten Teilnehmer stark gefährdet und ganz besonders von der Aufmerksamkeit der „stärkeren“ Verkehrsteilnehmer abhängig sind.

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts mit der ADAC-Stiftung ,Gelber Engel’ und der BILD-Hilfsorganisation  ,Ein Herz für Kinder’  kümmern sich die Deutsche Post und ihre DHL-Unternehmensbereiche um sämtliche logistischen Aspekte der Aktion. Dazu gehören konkret die Anlieferung der Container aus Asien in den Hamburger Hafen, die Zollgestellung, die Konfektionierung der 40.000 Pakete bis zur Auslieferung an die 18.000 Schulen. Deutsche Post und DHL garantieren so einen reibungslosen Ablauf der Aktion.

Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Brief Deutsche Post DHL, erklärt das Engagement der Deutschen Post so: „Unsere Brief- und Paketboten sind jeden Tag im Straßenverkehr unterwegs und kennen die Gefahren, gerade für die jüngsten Verkehrsteilnehmer. Daher sind wir sehr froh, dass wir diese bewährte Zusammenarbeit mit dem ADAC und  „Ein Herz für Kinder“  fortsetzen können.“ Wie auch bei den GOGREEN-Produkten von Deutsche Post, wurde der gesamte Transport CO2-neutral durchgeführt. Alle während des Transports entstandenen CO2-Emissionen werden erfasst und durch verschiedene Klimaschutzprojekte ausgeglichen.     –    www.dp-dhl.de …  twitter.com/DeutschePostDHL –   Deutsche Post – Die Post für Deutschland!

~~~~~~~~~~~~~

Bonn  –  775,000 safety vests for first-time school kids Deutsche Post, ADAC and the “Bild” newspaper join forces to make the streets safer for new school goers.

Once again this year, Deutsche Post is partnering with ADAC’s  “Gelber Engel” (Yellow Angels) foundation along with the BILD’s relief organization „Ein Herz für Kinder“ (A Heart for Children) and will handle the complete logistics for the safety vest project.  As part of this joint project, roughly 775,000 first-time school kids all across Germany will be provided with safety vests. This initiative continues to strengthen Deutsche Post’s long-standing commitment to road safety and provides the youngest and least experienced out on Germany’s  roads with an added measure of attention and safety support.

Deutsche Post is not only one of Germany’s largest employers, but also operator of Germany’s largest civilian vehicle fleet. With the help of approximately 40,000 motor vehicles and 17,000 bicycles, Deutsche Post transports 66 million letters and more than 2.6 million parcels on Germany’s roads and highways. The company’s day-in and day-out presence on the road – and the great responsibility that goes along with this – have made Deutsche Post keenly aware of the risks to children and children’s dependence on the care and attention of adult drivers.

As part of the cooperation with the ADAC foundation “Gelber Engel” and the BILD relief organization “Ein Herz für Kinder”, Deutsche Post and its DHL divisions are handling the complete logistics for the project. This includes delivery of the containers from Asia to the port of Hamburg, customs processing, packaging of 40,000 parcels and final delivery to 18,000 schools. In this way, Deutsche Post and DHL combine forces to guarantee smooth and seamless execution.

Jürgen Gerdes, Deutsche Post DHL’s MAIL Board Member, described Deutsche Post’s involvement as follows: “Our letter and parcel carriers are out on the road every day and are very familiar with the hazards, especially the danger to children. For this reason we are very pleased that we can continue this proven partnership with ADAC and ‘Ein Herz für Kinder’ „. As with Deutsche Post’s GOGREEN products, the entire transport of the safety vests was CO2-neutral. All CO2-emissions resulting from the transport were recorded and compensated for by various climate protections projects.    – www.dp-dhl.de/presse …  Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL –  Deutsche Post – Die Post für Deutschland!

Deutsche Post is Europe’s largest mail services operator, market leader in the German mail and parcel market, and a global player in international mail delivery. With its powerful Deutsche Post brand, the company continues to enhance its status as “Die Post für Deutschland”. The portfolio ranges from standardized products to tailored solutions for private and business customers in the areas of mail communication, dialogue marketing and parcel transport. Deutsche Post will continue to forge ever closer links between physical and electronic communications and in so doing strengthen its position as a one-stop provider of secure, simple and reliable communications. Deutsche Post is part of Deutsche Post DHL. The Group generated revenue of more than 51 billion euros in 2010.   –   For more information go to: www.dp-dhl.de

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben