Urlaub in Deutschland neu entdecken … Hausboot-Tour auf Probe

28 Sep
2011

Foto: maritime-deutschlandreise.de

Seit Jahren engagiert sich die ADAC Sportschifffahrt für den Wassersport in Deutschland.

Die natürlichen Voraussetzungen mit Flüssen und Kanälen sind hierzulande außerordentlich, und dank des Charterscheins kann auf ausgewiesenen Wasserstraßen heute jedermann – auch ohne Bootsführerschein – das Ruder selbst in die Hand nehmen.

Mit dieser Nachricht ging Mitte September die Maritime Deutschlandreise der ADAC Sportschifffahrt gemeinsam mit ihren Partnern, dem Bootsreisespezialisten „Cardinal Boating Holidays“ aus Fürstenberg an der Havel und dem Reisemagazin „Seenland“, zum sechsten Mal auf Tour. Während der fünfwöchigen Event-Reihe werden Bootsferien zum Anfassen für alle erlebbar. Jeweils am Wochenende machen die Schiffe in sechs verschiedenen Städten fest und laden zur Probefahrt ein.

In diesem Jahr schippern die Ferienboote vom Typ „Europa“ über den Rhein, mit weiteren Stationen in Karlsruhe, Koblenz und Münster bis nach Hannover.

Im Rahmen der Maritimen Deutschlandreise laden die Veranstalter am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Ein erfahrenes Team erwartet Interessierte auf dem „Open Boat“. Hier werden alle Fragen rund um Bootsferien beantwortet und natürlich dürfen die Besucher auch selbst einmal das Ruder in die Hand nehmen.   –   www.maritime-deutschlandreise.de

„Open Boat“-Termine auf einen Blick:

24./25. September:  Karlsruhe  –  MBC Karlsruhe, Maxau am Rhein 16, 76187 Karslruhe

1. bis 3. Oktober:  Koblenz  –  Anleger am Peter Altmeyer Ufer

8./9. Oktober:  Münster  –  Stadthafen Münster, Hafenweg 6, 48155 Münster

15./16. Oktober:  Hannover  –  Marinekameradschaft Hannover, Werftstr 19, 30163 Hannover

Quelle: Maritime Deutschlandreise /-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben