Edles zu Edlem – „iDOCKER Design Dockingstation“ – Eine technische Meisterleitung ist vollbracht!

1 Sep
2011

Die absolut hochqualitative „iDOCKER Design Dockingstation“ für Apple iPhone, Modell: iDock Plate präsentiert sich in elegant gehobenem Design!

IDock Plate - Lila - Foto: iDocker

Freiburg im Breisgau  –  Das Unternehmen – mit Sitz in Freiburg – fertigt ihre Produkte nicht am Fließband, sondern bietet unübertroffene Qualität statt Quantität.

Diese Design-Highlights werden in Handarbeit aufwendig und äusserst präzise aus einem massiven, hochwertigen 30 mm dicken Aluminium- oder Edelstahlblock zu 100% in Deutschland gefertigt und garantieren eine hervorragende Passform für das iPhone. Jedes fertiggestellte Produkt wird einer fachmännischen Prüfung unterzogen. Erst nach Freigabe einwandfreier Ware verläßt die georderte Dockingstation das Freiburger Unternehmen.

Durch das beachtliche Eigengewicht gewähren die Stationen höchste Standfesigkeit. Die iDock Plate mit ihren unschlagbaren 960 Gramm ist ein wahres Schwergewicht in schlicht edlem Style gehalten.  

Die Stationen verfügen über eine Durchgangsöffnung jeweils für Mikrofon und Lautsprecher. Somit ist ein Hören und Sprechen „Freisprechen“ auch bei eingedocktem iPhone möglich und erhöht durch den voluminösen Klangkörper die Lautstärke um ca. 300%, ohne einer zusätzlichen Elektronik. Stylistisch wurde die Grundplatte der iDock Plate nach hinten gezogen. Dies verleiht den Stationen die einzigartige Stabilität und bietet zudem Platz, um die eigens hierfür konstruierten Visitenkartenhalter zu plazieren. Die an der Unterseite eingelassenen Kautschukfüsschen verhindern das Wegrutschen und schützen die Möbel.

Wohl die exklusivste, edelste Dockingstation, mit der man das iPhone laden und synchronisieren kann!

Die Dockingstationen ermöglichen es, durch die tief eingefrästen Einschubmulden, das iPhone auch ohne einzudocken bzw. den Akku aufladen zu müssen, sicher abzustellen. Das Verbindungskabel muß nicht vom Netzteil oder PC getrennt werden. Beim  „eindocken“  einfach das iPhone vollständig in die Dockingstation drücken. Mit nur wenigen Handgriffen fügt man in Sekundenschnelle das Original USB-Verbindungskabel unterhalb der Dockingstation ein und fixiert nach Anleitung.

Bei der Auswahl und Entwicklung der Designs wurde bewusst viel Wert darauf gelegt, dass diese zeitlosen Dockingstationen mit dem iPhone, Home PC und Laptop eine exklusiv harmonische Einheit bilden und einfach im Handling sind  … sie ermöglichen einen schnellen und problemlosen Zugang.   –   www.idocker.de –    Quelle: presse-iDOCKER/-gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben