„Gönne Dir einen Augenblick der Ruhe – und du begreifst, wie närrisch du herumgehastet bist!“ …

30 Nov
2022

 

Bildrechte/Foto: Gertrud E. Warnecke

… sagte schon Laotse, legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laozi, Lao-Tse oder Lao-tzu geschrieben.

Laotse war ein wahrer Weiser und lebte sehr zurückgezogen. – Die Anhänger von Laotse lehnten die Konfuzianer ab – die Konfuzianer wiederum bekämpfen die Anhänger von Laotse.

„Wenn man sich nicht versteht, geht jeder am besten getrennte Wege“, sagt das Sprichwort. Ob sich das wohl von diesen beiden Lehren ableitet?

Laotse galt als sehr bescheiden, blieb immer gelassen und praktizierte so das ideale Verhalten. … – (wikipedia)

.

ZITATE sind kluge Lebensweisheiten –

sie sollen zum Nachdenken anregen –

und vielleicht auch Hilfestellung leisten:

.

Achten Sie auf das Gute und Schöne, schenken Sie Ihren Mitmenschen Vertrauen, Verständnis, Mitgefühl – und ein aufrichtiges Lächeln – und genießen Sie Ihr Leben!

.

Ich wünsche Ihnen einen besinnlichen und positiven Start in diesen neuen Tag –

.

Herzlichst

Gertrud E. Warnecke

.

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben