„Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben. – LIEBE ist die einzige Kraft, die vereinen kann, ohne zu zerstören!“ …

23 Nov
2022

 

Bildrechte/Foto: Gertrud E. Warnecke

… sagte einst Pierre Teilhard de Chardin (* 01.05.1881 in Sarcenat bei Clermont-Ferrand / † 10.04.1955 in New York), französischer Jesuit, Paläontologe, Anthropologe und Philosoph.

Er war Teilnehmer mehrerer Forschungsreisen nach Asien und Afrika und beteiligte sich in China an der Ausgrabung und Auswertung des Peking-Menschen. In seinem philosophischen Hauptwerk „Der Mensch im Kosmos“ unternahm er den Versuch einer Synthese von naturwissenschaftlicher Evolutionstheorie und christlicher Heilsgeschichte.

Die göttliche Schöpfung, den Kosmos, sah er als evolutionären Prozess an, in dessen Verlauf sich Materie und Geist von Beginn an als zwei Zustände des einen „Weltenstoffes“ in wechselseitiger Beziehung gegenüberstünden, um schließlich im Omegapunkt Identität zu erlangen, indem sich die Materie im Menschen ihrer selbst bewusst wird. – Erst nach seinem Tod wurde das bis dahin größtenteils ungedruckte Gesamtwerk, das von der Kirche lange Zeit abgelehnt wurde, herausgegeben. … – (wikipedia)

.

ZITATE sind kluge Lebensweisheiten –

sie sollen zum Nachdenken anregen –

und vielleicht auch Hilfestellung leisten:

.

Achten Sie auf das Gute und Schöne, schenken Sie Ihren Mitmenschen ein Lächeln und genießen Sie Ihr Leben!

.

Ich wünsche Ihnen einen problemlosen und optimistischen Start in diesen neuen Tag –

.

Herzlichst

Gertrud E. Warnecke

.

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben