„Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht!“ …

13 Jan
2022

 

Bildrechte / Foto: Gertrud E. Warnecke

… sagte einst George Bernard Shaw (* 26. Juli 1856 in Dublin, Irland / † 02. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, England), irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist. 1925 erhielt er den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch.

Seine ersten Erfolge feierte er als Musikkritiker bei der Zeitung Star, für die er meisterhaft ironische Kommentare schrieb. – Shaw gilt auch als Mitbegründer der London School of Economics and Political Science (LSE), in der auch heute noch die ‚Shaw Library‘ an ihn erinnert. 1895 wurde er Theaterkritiker bei der Saturday Review. Dieser Schritt leitete seinen künftigen Weg als Dramatiker ein. 1898 erschien sein erstes erfolgreiches Stück  ‚Candida‘  … (wikipedia)

.

ZITATE sind kluge Lebensweisheiten –

sie sollen zum Nachdenken anregen –

und vielleicht auch Hilfestellung leisten:

.

Achten Sie auf das Gute und Schöne, schenken Sie Ihren Mitmenschen Vertrauen, Verständnis, Mitgefühl – und ein aufrichtiges Lächeln – und genießen Sie Ihr Leben!

.

Ich wünsche Ihnen einen nachdenklichen und positiven Start in diesen neuen Tag.  

.

Herzlichst

Gertrud E. Warnecke

.

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-account

.

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben