Im ‚Goldenen Käfig des Weißen Hauses‘ – „Melania Trump – Dieses obskure Objekt der Macht“ – Exklusiv auf ARTE ab 14.10.2020

14 Okt
2020

Porträt der First Lady exklusiv auf arte.tv: Melania Trump • Bild: obs/ARTE G.E.I.E./Shealah Craighead

Strasbourg – Porträt der First Lady exklusiv auf arte.tv: Im Rahmen des Programmschwerpunkts „Inside USA“, den ARTE anlässlich der bevorstehenden US-Wahl im TV zeigt, steht den Usern der ARTE Mediathek ab 14. Oktober 2020 exklusiv ein Porträt der aktuellen First Lady Melania Trump zur Verfügung.

Ist Melania Trump nur Objekt der Begierde und Spielball des mächtigen Ehemanns, Donald Trump? – Oder ist es gar sie, die ein perfektes Spiel auf der Bühne der Mächtigen spielt?

Von ihrer Kindheit in Slowenien bis in den goldenen Käfig des Weißen Hauses bietet dieses erst kürzlich gedrehte Porträt einen spannenden Blick auf die First Lady der USA, Ikone des konservativen Amerikas. Dabei kommen vor allem weibliche Anhängerinnen des Ehepaars Trump zu Wort, die zum Teil verrückt anmutende Dinge tun, um Melania nachzueifern.

Die Dokumentation „Melania Trump – Dieses obskure Objekt der Macht“ von Laurence Haïm (ARTE France, Frankreich 2020, 57 Minuten) wird vom 14. Oktober 2020 bis 31. März 2021 auf arte.tv zur Verfügung stehen. Die TV-Ausstrahlung ist für Anfang des kommenden Jahres geplant.

Die Dokumentation ist Teil des ARTE-Schwerpunkts „Inside USA“, der ein vielfältiges Porträt der USA zeichnet: Wer sind die Bürger der mächtigsten Demokratie der Welt und wie reagieren sie auf die gesellschaftliche Spaltung, Rassismus und grassierende Korruption?

Abseits des lauten politischen Kampfs in den Städten lässt ARTE zudem den Blick schweifen: Auf die amerikanische Kultur und die Weite des Landes mit seiner einzigartig schönen Natur  www.arte.tv

ots/gw

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accountid=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben