Es tut so gut, ein GUTER MENSCH zu sein! – GUTE GEDANKEN sind die beste Medizin!

30 Sep
2020

Gertrud E. Warnecke, Redaktionsleitung POSITIV-MAGAZIN • Bild: Positiv-Magazin

Königstein im Taunus – Jeder einzelne Mensch auf dieser Welt trägt POSITIVES in sich und hat die wunderbare Fähigkeit, sein angeborenes gutes Potential zu nutzen und optimistische Signale in unsere Welt zu senden, damit alle von dieser positiven Energie profitieren können.

Ein guter Mensch ist ehrlich, aufrichtig und zufrieden mit sich selbst – und setzt sich für seine Familie und Freunde ein, damit es ihnen ebenfalls gut geht. Es gibt so viele wertvolle, ehrliche und liebevolle Menschen, die es wert sind, FREUNDE genannt zu werden. Sie wissen, dass es ein gutes Gefühl ist, Menschen um sich zu haben, denen man vertrauen kann, die uns nicht im Stich lassen, wenn wir Zuspruch brauchen.

Und sie wissen, dass Zuneigung besser ist als Hass – denn Hass ist ein Gift, das uns letztendlich auch selbst zerstört. – An das GUTE im Menschen zu glauben, beschert uns letztendlich ein „gesundes und glückliches Leben“, das sich JEDER MENSCH von ganzem Herzen wünscht!

Auch wenn wir tagtäglich schreckliche und überwiegend nur negative Nachrichten verdauen müssen (es gibt zwar den berühmten Knopf zum Ausschalten, aber die wenigsten schaffen es wohl), darf man nicht denken, dass viele Menschen auch negative und schlechte Handlungen im Sinn haben, denn von Grund auf ist der Mensch gut, möchte Schönes entdecken und erleben – und das Leben einfach nur genießen!

Bei manchen ist der ‚gute Kern‘ etwas verschüttet, doch es lohnt sich auf jeden Fall, ihn wieder ans Tageslicht zu holen – mit LIEBE, denn sie gibt dem Leben erst Sinn und Halt. Schon ein Lächeln oder kurze, freundliche Gespräche mit fremden Menschen zeigen, dass sie etwas Gutes in sich tragen!

Auch sollten wir uns immer wieder in Erinnerung rufen, dass unser ganzes Leben von unserem Denken geprägt wird. Jeder Gedanke ist eine Ursache – und jede neue Ursache schafft eine neue Wirkung. Wenn wir an die in unserem Unterbewusstsein schlummernde ungeheure Macht glauben, die wir durch unsere Gedanken und Vorstellungen wachrufen können – werden wir mit Mut, Kraft und Selbstvertrauen! belohnt!

Wer seine Gedanken auf das GUTE richtet, wird belohnt – lebt gesund und glücklich – und in Harmonie mit sich selbst! – Schon Buddha wußte: „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“

Passen Sie gut auf sich auf – und bleiben Sie bitte gesund!

Herzlichst

Gertrud E. Warnecke

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accountcwa id=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben