Mit „112“ den Rettungsdienst rufen – doch diese Notrufnummer ist immer noch zu wenig bekannt!

1 Mrz
2011

EU-Kommission fordert Mitgliedsstaaten eindringlich zum Handeln auf  – Die einheitliche, kostenlose Notrufnummer 112  ist zahlreichen Bürgern auf Anhieb immer noch unbekannt. Trotz jahrelanger Hinweise in Presse, Rundfunk und Fernsehen sowie auf den Einsatzfahrzeugen ist der Bekanntheitsgrad der Notrufnummer 112  für Rettungsdienst, Feuerwehr und Notarzt immer noch recht gering.

Von allen Festnetz-Telefonen und Handys aus kann der  Notruf 112, grundsätzlich ohne Vorwahlnummer, in allen europäischen Ländern und 16 weiteren Staaten angewählt werden.  Auch sogenannte „Geheimnummern“ oder unterdrückte Telefonnummern werden auf den Bildschirmen in den Notrufzentralen angezeigt, heißt es aus Fachkreisen.

Mit der Notrufnummer 112  kann jeder von jedem Telefon aus kostenlos eine Notrufleitstelle erreichen. Je nach Art des Unglücksfalls leitet diese dann die entsprechenden Maßnahmen ein. Umso wichtiger ist es, unseren Kinder diese früh genug zu verinnerlichen.

Ein Tipp: Auf   www.ampelini.de befindet sich das neue 112-Spiel für Ihr Kind und trainiert das Eintippen der lebenswichtigen Notrufnummer.

Die EU-Kommission hat die  27 Mitgliedsstaaten „eindringlich aufgefordert“, den  europaweiten Notruf 112 besser bekannt zu machen. Nach einer aktuellen Umfrage der EU ist drei Vierteln der EU-Bürger die Tatsache, dass der Notruf 112 (in allen EU-Ländern kostenlos) gewählt werden kann, unbekannt. Nach geltendem EU-Recht sind die Mitgliedsstaaten verpflichtet, die Notrufnummer 112 unter ihren Bürgern bekannt zu machen.

Nach den EU-Telekom-Vorschriften müssen alle EU-Staaten bis zum 25. Mai dieses Jahres zudem die Genauigkeit und Verlässlichkeit der Ortung des Anrufstandorts verbessern, um  „den Schutz der EU-Bürger weiter zu erhöhen“. EU-Kommissarin Neelie Kroes:  „Der europäische Notruf 112 kann nur dann Leben retten, wenn die Menschen ihn auch kennen. Die Mitgliedsstaaten müssen mehr tun, damit alle Menschen wissen, dass sie im Notfall die Nummer 112 wählen können.“    – löschblog/gw

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben