Gesundheit für Tier und Mensch – Was verraten Haustiere über uns?- Dr. Wilma Staffas gibt fundierte Antworten und TIPPS

10 Aug
2020

© scorpio-Verlag; Foto: Katrin Hoyer

Haustiere sprechen nicht unsere Sprache, aber sie zeigen deutlich, woran es ihren Halterinnen und Haltern mangelt.

„Tiere spiegeln mit ihrem Verhalten und ihren Symptomen unsere Sorgen, Zweifel, Sehnsüchte und Ängste. Mit ihren Befindlichkeitsstörungen und Krankheiten können sie uns den Weg zu unserer – und ihrer – Heilung weisen“, sagt die Tierärztin Dr. Wilma Staffa.

Warum humpelt der erst sechsjährige Schäferhund Rex plötzlich genauso wie sein beruflich unzufriedenes Frauchen? Wieso kratzt sich das Kaninchen ständig? Und warum erkrankt jede Katze des einsamen Witwers Burgmaier nach kurzer Zeit an Diabetes? Im Laufe ihrer langjährigen Praxis hat die mit ganzheitlichem Ansatz arbeitende Ärztin die Erkenntnis gewonnen:

„Tiere spüren, wenn wir Menschen uns von uns selbst entfernen, und sie tun alles dafür, damit wir wieder in die Spur kommen“ – ihrer Meinung nach liegt es also oft am Menschen, wenn Katze oder Hund ein sonderbares Verhalten an den Tag legen.

Allerdings verstehen wir oft nicht, was sie uns sagen wollen. Aus diesem Grund benötigen wir eine Art „Dolmetscher“. In dem unterhaltsam geschriebenen Buch „Seelengefährten auf vier Pfoten“ will Dr. Staffa die Leser*innen mit den verschlüsselten Botschaften ihrer Haustiere vertraut machen. Mit zahlreichen Fallbeispielen und Tipps aus ihrer Praxis zeigt die Autorin, wie Gesundheit für Tier und Mensch und ein glückliches, gesundes Miteinander gelingen kann.

Auch das hochemotionale Thema Abschiednehmen schneidet sie in dem Kapitel „Einschläfern oder Einschlafen?“ an. Sie ermutigt die Halter*innen aus ihrem reichen Erfahrungsschatz heraus, das Sterben des geliebten Tieres zu begleiten. – Das praxisnahe Buch spricht kompetent eine große Zielgruppe an, da in fast jedem zweiten deutschen Haushalt ein Haustier lebt.

Die Autorin weist korrekterweise darauf hin, dass das Buch keinen Tierarzt-Besuch ersetzen könne und ihre Fallbeispiele nicht auf andere Patienten übertragbar seien, weil wie jeder Mensch auch jedes Tier einzigartig sei. Dr. med. vet. Wilma Staffa arbeitet seit über 20 Jahren als Tierärztin mit ganzheitlichem Ansatz in Callenberg/Sachsen. Sie führt u.a. Beratungsgespräche zu Themen „Das Tier ist mein Spiegel“ und „Sterbebegleitung der Haustiere“ durch. Außerdem hält sie Vorträge und veranstaltet regelmäßig Workshops.

„Seelengefährten auf vier Pfoten“ von Dr. med. vet. Wilma Staffa, 176 Seiten, Klappenbroschur – ISBN: 978-3-95803-323-8 / Preis: 18,00 Euro

Bernd Heier

Bitte besuchen und liken Sie auch unseren Facebook-accounta id=’mad03′]

Ihre Meinung ist uns wichtig

oben